Color Blocking | Frischlackiert-Challenge 2019

Frischlackiert-Challenge Color Blocking 4

Hallo ihr Lieben!

Ich war mir lange nicht sicher, ob ich bei diesem 7. Thema der Frischlackiert-Challenge wirklich mitmachen wollte. Es sollte nämlich wieder sehr bunt werden, denn Color Blocking stand auf dem Plan. Dabei soll man großflächig Farben miteinander kombinieren, die auf den ersten Blick NICHT zueinander passen, auf dem Farbrad also eher gegenüber liegen.

Auch in der Mode ist das immer mal wieder ein Thema und man sieht Models mit knalligen Neonfarben auf den Laufstegen gehen. Ich persönlich mag sowas aber gar nicht, Gelb und Lila muss ich nicht unbedingt kombiniert tragen. Aber nachdem ich im Internet ein wenig gestöbert habe, ist mir doch eine Kombination aus Blau und Pink ins Auge gestochen. Diese Farben habe ich dann auch für mein Design zum Thema Color Blocking verwendet.

Ich finde Blau und Pink ist für das Thema vielleicht nicht zu 100% passend, da die Farben nicht wirklich gegenüber im Farbrad liegen. Aber da ich sie großflächig und ohne Schnickschnack kombiniert habe, hoffe ich, dass es dennoch gilt. Und so hab ichs gemacht:

Frischlackiert-Challenge Color Blocking 1

Meine Nägel habe ich erst einmal in Weiß lackiert. Dazu habe ich zwei Schichten Milky Bay von Catrice aufgetragen. Anschließend habe ich mir meine Metallic Stripes von Essence geschnappt um davon einige Stücke abzuschneiden und diese auf meinen Nägeln zu platzieren. Normales Tesafilm tut es hier auch. Jedoch solltet ihr dieses einige Male auf eurem Handrücken andrücken und abziehen, damit es nicht zu stark klebt und eventuell den Nagellack wieder mit abreißt. Daraufhin habe ich die abgeklebten Flächen mit Miss Captain und Forgive Me von Essence ausgemalt. Das Tape habe ich dann sofort entfernt, dann geht es immer am leichtesten. Zum Schluss kam noch ein Topcoat auf das Design.

Ich freue mich, dass ich bei diesem Thema doch noch dabei sein konnte. Auch wenn mir selbst diese Kombination nicht so ganz gut gefällt und ich sie schnell wieder ablackieren werde, hoffe ich, dass ich das Thema doch getroffen habe. Was denkt ihr? Color Blocking ja oder nein?

Und wie steht ihr selbst zum Color Blocking?

 

Werbeanzeigen

4 Gedanken zu „Color Blocking | Frischlackiert-Challenge 2019

  1. Für mich auf jeden Fall Thema getroffen – und ich finde, dass es nicht unbedingt immer ganz so streng am Thema sein muss. Schließlich soll man seine eigenen Nägel auch noch leiden mögen 😀

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s