Pflege für trockene Lippen

Werbung

Hallo ihr Lieben!

Das Wetter im Winter ist eine echte Herausforderung für unsere Haut. Kalter Wind, Regen und Schnee setzen ihr zu und die trockene Heizungsluft ist auch nicht gerade förderlich für eine gesunde und strahlende Haut. Natürlich gibt es auf dem Markt viele Cremes, die vor dem Austrocknen schützen sollen. Was aber ebenfalls nicht zu vernachlässigen ist, sind unsere Lippen. Denn auch diese können bei extremen Temperaturen leiden. Die neue Kneipp Lippenflege Repair & Prevent ist besonders für trockene und spröde Lippen gedacht und soll einen Sofort-Effekt zeigen. Ich habe das Ganze natürlich getestet und möchte euch heute darüber berichten.

Die Kneipp Lippenpflegen gibt es ja nun schon seit mehr als einem Jahr und das Sortiment wächst immer weiter. Neuester Zuwachs ist die Repair & Prevent Pflege mit Melisse und Kamille, die besonders für stark beanspruchte Lippen geeignet sein soll. Dieser vegane Lippenbalsam soll die Haut intensiv pflegen und reparieren und zwar sofort. Bei regelmäßiger Anwendung soll sie außerdem vor dem erneuten Austrocknen schützen.

Was mir bei den Kneipp Lippenpflegen besonders gut gefällt ist die Verpackung. Wenn man sich in der Drogerie umschaut haben sie allermeisten Lippenpflegeprodukte eine Plastik-Verpackung. Die von Kneipp versucht in vielen Teilen auf Plastik zu verzichten. Der untere Teil des Stiftes ist aus Kork, die Kappe aus einem Paper Blend mit nur einem Prozent PLA. Paper Blend ist ein papierähnliches Material aus natürlichen Rohstoffen, also nachhaltig. So ganz auf Plastik verzichten geht aber trotzdem nicht, denn der Drehmechanismus ist leider immer noch aus Plastik. Aber ich finde es toll, dass Kneipp generell umdeckt und immer mehr versucht ihre Verpackungen umzustellen und andere Lösungen zu finden.

Nun aber zum Produkt an sich. Der Pflegestift ist gelblich und riecht extrem dezent nach Kamille. Er ist sehr wachsig, lässt sich aber trotzdem gut auftragen und verteilen. Er gibt keine Farbe ab und ist auf den Lippen wie unsichtbar. Trotzdem merkt man aber, dass eine Pflege vorhanden ist. Er trägt sich nicht so schnell ab und ist auch noch nach einer Stunde spürbar. Zudem schützt er die Lippen merklich vor Wettereinflüssen. Auch nach einem langen Spaziergang bei eisigen Temperaturen hat er meine Haut um den Mund herum gut gepflegt.

Insgesamt bin ich also mehr als zufrieden mit dem neuen „Repair & Prevent“ Lippenpflegestift von Kneipp. Er ist besonders bei den momentan herrschenden Temperaturen bestens geeignet und schützt und pflegt gleichzeitig.

Habt ihr die Lippenpflegen von Kneipp schon einmal ausprobiert? Wie findet ihr sie?


Werbung/ PR-Sample. Dieses Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos von Kneipp zur Verfügung gestellt. Vielen Dank hierfür.
Wie immer handelt es sich hierbei aber um meine eigene und unbeeinflusste Meinung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s