Einfach spitze diese Spitze!

Werbung

Born Pretty Schleife BP-62 Spitze

Hallo ihr Lieben!

Spitze ist momentan wieder voll angesagt. Ob auf Kleidern oder als Deko, ganz Instagram ist voll davon. Ok, Spitzendeckchen aus Omas Zeiten sind jetzt nicht so ganz mein Favorit, dafür aber eine andere Art Spitze zur Schau zu stellen. Und zwar auf den Nägeln. Neinnein, ihr müsst keine Klamotten oder Tischdecken zerschnibbeln und auf den Nagel kleben, es ist viiel einfacher. Wenn ihr wissen wollt, wie ihr euch den Trend auf die Nägel bringt, dann lest schnell weiter.

Also nun, wie könnt ihr euch ganz einfach Spitze auf die Nägel bringen?
Stempeln lautet das Zauberwort. Mittlerweile gibt es so viele Stempelplatten mit Spitzenmotiven (im wahrsten Sinne des Wortes, höhö), sodass sicherlich jeder sein Wunschmotiv findet. Es gibt tausende Variationsmöglichkeiten. Ob ganz zart mit einem weißen Stamping auf nackten Nägeln oder knallig auf dunklem Lack, hier sind keine Grenzen gesetzt. Auch wenn ich die zarte Variante wunderschön finde, habe ich für diesen Beitrag doch ein Design mit kräftigeren Farben ausgewählt.

BP-62 Stamping Plate Spitze Nailart Born Pretty

Als Grundton diente mir mein ältester Nagellack namens Rich & Royal von p2. Um die Spitze auf die Finger zu bekommen habe ich meinen neuen Essence Clear Jelly Stamper verwendet, sowie einen weißen Stempllack von Born Pretty. Die Motive sind von der Born Pretty Platte BPL-030. Gestempelt habe ich nur bis zur Hälfte der Nagels. Am Rand der Spitze habe ich später mit dem Nagellack I still believe in santa claus von Essence einen goldenen Strich gezogen. Auf diesen habe ich dann noch auf dem Mittelfinger eine Schleife von der Platte BP-62* (#20035) gestampt. Leider erkennt man die Schleife nicht so gut, da der Lack nicht wirklich dafür geeignet war. Zuletzt kam noch ein mattierender Topcoat von p2 zum Einsatz.

Auch wenn ich für mein Design heute nur den halben Nagel mit Spitze geschmückt habe, könnt ihr natürlich ebenso den ganzen Fingernagel bestempeln. Eine andere Variante, die ich selber auch sehr hübsch finde, ist nur einen kleinen runden Teil am Nagelbett zu bestampen oder auch nur das Nagelweiß an den Fingerspitzen. Wie ihr es auch macht, es sieht sicher ganz bezaubernd aus, probiert es doch mal.

Wie steht ihr zum Thema Spitze? Top oder Flop?


*Werbung/ PR-Sample. Dieses Produkt wurde mir kosten- und bedingunglos von Born Pretty zur Verfügung gestellt. Thank you!
Wie immer handelt es sich hierbei aber um meine eigene und unbeeinflusste Meinung.

Ein Gedanke zu „Einfach spitze diese Spitze!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s