Teestunde

Werbung

Kneipp Tee 1

Hallo ihr Lieben!

Seid ihr eher Tee oder Kaffee-Liebhaber? Oder vielleicht sogar beides? Ich persönlich bevorzuge Tee, denn er wärmt so schön von innen und ist gleichzeitig so vielfältig, dass es nie langweilig wird. Egal ob nach einem Spaziergang an kühlen Wintertagen oder im Sommer als Eis-Tee, egal ob Kräutertee, Früchtetee oder schwarzer Tee, einer passt immer. Im Handel gibt es ja unzählige Marken mit ganz unterschiedlichen Sorten, doch eine Marke ist ganz neu und verspricht einen Tee-Genuss in Fachhandel-Qualität, es ist Kneipp®!

Kneipp® macht jetzt Tee?! Ich dachte, die produzieren nur Körperpflege-Produkte? Kann das überhaupt gut sein? Um diese Fragen zu beantworten, habe ich mich ein wenig durch die angebotenen Tee-Sorten probiert und möchte euch auch ein bisschen mehr über die Inhaltsstoffe und die besonderen Aufguss-Beutel erzählen. Lest also schnell weiter.

Wie oben schon erwähnt, gibt es also nun auch Kräutertees von Kneipp zu kaufen. Diese erhaltet ihr im Kneipp® Onlineshop, aber auch bei anderen Online-Händlern. Insgesamt gibt es 5 verschiedene Sorten. Hierbei sprechen die Namen für sich: „Verwöhn dich„, „Lebensfreude„, „Wohlfühlzeit„, „Zeit für Träume“ und „Goodbye Stress„. Die ersten drei Stück habe ich mir zum Testen ausgesucht und für euch probiert. Aber bevor es jetzt zur Verkostung geht, möchte ich euch noch ein wenig über die Tees erzählen.

Diese kommen nämlich in einem wiederverschließbaren Standbodenbeutel. Das bedeutet, dass nicht für jeden einzelnen Teebeutel eine zusätzliche Verpackung anfällt und durch den Aromaschutzbeutel verliert der Tee nicht an Geschmack. Somit habt ihr länger Freude an dem Tee und es wurde Verpackungsmüll gespart. In diesen Standbodenbeuteln befinden sich jeweils 15 Pyramidenbeutel mit Tee, eine Packung kostet ca. 5€. Diese Beutel bestehen aus einem pflanzenbasierten Material (PLA) und sind biologisch abbaubar. Wenn man sich den Tee genauer anschaut, sieht man, dass es sich hierbei um Grobschnitt-Ware handelt, Blätter und Blüten sind also noch fast vollständig zu sehen. Dies ist ein Zeichen für Fachhandel-Qualität, außerdem handelt es sich hier um Bio Produkte. Durch den großen Pyramidenbeutel wird jedes einzelne Blatt umspült und kann so sein volles Aroma entfalten.

Die Kneipp Tees werden zusätzlich mit ätherischen Ölen verfeinert. Diese stammen aus Kräutern und Früchten und sind vollkommen natürlich. Sie sorgen für ein intensiveres Geschmackserlebnis.

Kneipp Tee 2

Jetzt aber zu den Tees an sich. Wie schmecken sie und wie gut ist diese nachhaltige Verpackung wirklich?

Ich habe die drei Teesorten „Verwöhn dich„, „Lebensfreude“ und „Wohlfühlzeit“ für euch getestet. Alle drei sind Kräutertees. Die Pyramidenbeutel fühlen sich hochwertig an, jedoch ist mir aufgefallen, dass sich die Schnur zum Herausziehen sehr schnell mit dem Teewasser vollsaugt und neben der Tasse irgendwann eine Pfütze entsteht. Hier sehe ich noch ein wenig Verbesserungspotential, weil ja nicht jeder immer daran denkt nach den 8 Minuten den Teebeutel wegzuschmeißen.

Verwöhn dich“ beinhaltet Hibiskusblüten, Hagebutten und Rote Bete, ätherisches Orangenöl verbessert den Geschmack noch zusätzlich. Der Tee sieht in der Tasse durch seine rötliche Farbe schon fast aus wie ein Früchtetee. Auch geschmacklich liegt er irgendwo zwischen Früchte- und Kräutertee. Mir gefällt diese Mischung sehr gut und sie ist eindeutig mein Liebling.

Lebensfreude“ besteht unter anderem aus Lemongras, Moringablättern und Zitrone mit zusätzlich ätherischem Zitronenöl. Dieser Tee ist sehr frisch und spritzig, genauso wie seine gelbe Farbe und ich könnte mir auch vorstellen, dass man ihn im Sommer kalt als leichten Eistee genießen kann.

Wohlfühlzeit“ hat Rooibos, Anis und Kokosflocken im Pyramidenbeutel, sowie ätherisches Orangenöl. Durch das Orangenöl erinnert mich der Tee an die Weihnachtszeit und an eine Leckerei, die wir dann immer essen, ich kann es aber nicht genau definieren. Er ist auf jeden Fall sehr lecker und leicht und die Kokosflocken kommen ganz zart hervor.

Insgesamt können mich die neuen Tees von Kneipp® also durchaus überzeugen. Ich finde es toll, dass hier auch an die Umwelt gedacht wird und auf einzelne Verpackungen der Teebeutel verzichtet und abbaubares Material verwendet wird. Auch geschmacklich können die von mir getesteten Sorten auf voller Linie überzeugen. Wer Tee mag, sollte sie unbedingt einmal probieren.

Seid ihr Tee- oder Kaffee-Liebhaber?


Werbung/ PR-Samples. Diese Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos von Kneipp® zur Verfügung gestellt. Vielen Dank hierfür!
Wie immer handelt es sich aber um meine eigene und unbeeinflusste Meinung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s