DM Haul #2

DSCN2304

Hallihallo meine Lieben!

Ich wünsche euch einen fröhlichen ersten Advent und eine schöne Vorweihnachtszeit 🙂

Ich dachte mir, dass es mal wieder Zeit für einen DM Haul wäre. Denn mein erster Beitrag ist schon wieder ein Weilchen her und es hat sich in den letzten Wochen und Monaten wieder einiges angesammelt, was ich euch gerne zeigen möchte.
Man merkt vor allem, dass sich Halloween auf meine Einkäufe ausgewirkt hat, denn ich musste ein paar Kleinigkeiten für mein Nageldesign besorgen.


DSCN2314

p2 Color Correcting Pen: Fangen wir mit einem sehr praktischen Helferlein an. Es handelt sich hierbei um einen Stift, der in Nagellackentferner getränkt ist und mit dem man kleine Patzer um den Nagel herum gut verschwinden lassen kann. Er kostet 2,65 € und enthält zusätzlich noch 3 Mienen zum Auswechseln.

p2 Long Lasting Base Coat: Wer meinen Blog schon ein bisschen länger verfolgt weiß, dass ich viel zu faul bin Base- oder Top-Coat aufzutragen. Deswegen habe ich bis vor kurzem auch gar keinen besessen. Aber vor allem roter Nagellack verfärbt die Nägel immer ein bisschen, weswegen ich mir dann doch mal einen Unterlack gegönnt habe. Er hat 1,75 € gekostet.


DSCN2309

Balea Trockenshampoo: Ich muss zugeben, dass ich zuvor so etwas noch nie ausprobiert habe und war einfach so neugierig, dass ich mir das von Balea für 1,95 € einfach mal mitgenommen habe. Doch ich bin leider enttäuscht worden. Meine Haare waren hinterher irgendwie viel fettiger als vorher. Ich habe es bisher jedoch nur einmal getestet. Vielleicht habe ich auch etwas falsch gemacht. Ich werde auf jeden Fall noch einmal berichten.

Balea Rasiergel: Jaja, so langsam habe ich alle erhältlichen Varianten ausprobiert. Dieses soll nach Mandarine und Mandel riechen, für mich ist das irgendwie nicht richtig herauszuschnuppern. Aber es tut seinen Job. Und das für günstige 1,15 €.


DSCN2346

p2 Fabulous Beauty Gala Nagellack ‚040 Desirable Blue‘: Dieser Lack gehört zu einer limitierten Edition von p2, wenn ihr ihn also noch haben möchtet, müsst ihr euch beeilen. Es ist ein wunderschönes Dunkelblau mit kleinen Glitzerpartikeln, die auf dem Nagel einen tollen Perlmutt-Effekt erzeugen. Nachdem ich einen Swatch des Lackes hier gesehen hatte, musste ich ihn mir einfach holen, weil er so so toll aussieht. Vorher ist er mir gar nicht so aufgefallen, da bin ich nämlich schon mehrere Male an ihm vorbeigelaufen. Er kostet 2,25 €.

Catrice Treasure Trove Nagellack ‚C04- Treasured Twinkles‘:  Als ich den Nagellack das erste Mal in der Pressemitteilung zu der LE gesehen hatte, war mir sofort klar, dass ich ihn unbedingt haben wollte. Dieses edle Rot hat mich direkt verzaubert. Der Lack kostet 3,45 € und ich hatte ihn euch schon genauer in meinem letzten Beitrag hier gezeigt.

Essence ’10 True Love‘: Diese Farbe hat es mir direkt angetan. Ich würde sie als ein Zwischending zwischen Rot und Pink/ Lila beschreiben. Auf jeden Fall sehr beerig. Auf den Fotos konnte ich die Farbe leider auch nicht so richtig einfangen. Schaut ihn euch am besten im Laden selbst an, wenn ihr euch für ihn interessiert. Wie mit allen Essence Lacken aus der ‚The Gel Nail Polish‘ Reihe bin ich mehr als zufrieden mit ihm, er hat 1,55 € gekostet. Hier seht ihr einmal einen Swatch:

DSCN2377


DSCN2332

Balea Hygiene-Handgel: Endlich hab ich in der Drogerie ein Desinfektionsgel zum Mitnehmen gefunden. Ich glaube, das gibt es schon länger, aber da es in der Abteilung für die Mini-Produkte zum Verreisen ausliegt, habe ich es nie gefunden. Als Alternative habe ich mir mal die Desinfektionstücher geholt, aber die nehmen schon sehr viel Platz in der Tasche ein. Umso glücklicher bin ich jetzt, dass ich es gefunden habe! Es kostet 0,99 €.


DSCN2327

Essence Nail & Cuticle Tattoo Liner: Dies ist ein Stift mit einer dünnen Filzspitze, mit dem man sowohl auf den Nagellack als auch auf die Nagelhaut zeichnen kann. Ich habe ihn mir für ein Nageldesign geholt und trage ihn jetzt besonders gerne auf der Nagelhaut. Für 1,95 € habe ich mir die Farbe ’01 black‘ geholt.

Essence Nail Art Duo Stylist: Mit diesem Hilfsmittel kann man Strasssteinchen aufnehmen und auf dem Nagel platzieren oder auch mit den zwei unterschiedlich großen Kugelspitzen Nageldesigns kreieren. Es stand schon lange auf meiner Einkaufsliste und hat sich bisher als sehr praktisch erwiesen. 1,95 € hat das Schätzchen gekostet.


Das wars dann auch mit meinem Haul. Welches Produkt findet ihr am interessantesten und von welchem hättet ihr gerne eine Review?
Und was habt ihr in letzter Zeit so gekauft? Verlinkt mir gerne eure Beiträge!

11 Gedanken zu „DM Haul #2

  1. 🙂 Ich habe jetzt auch immer ein Hygiene-Gel dabei. Bin selber erkältet und dann will ich meine Bazillen nicht weiter verteilen, bzw. von anderen welche übernehmen. Bleibt ja nicht aus, wenn man mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs ist.

    Den essence Lack 10 True Love habe ich auch. Ist eine traumhafte Farbe!

    Schönen 1. Advent und ganz liebe Grüße 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Interessanter Beitrag! Den Correcting Pen habe ich mir direkt mal notiert. 😀
    Kannst du mal Fotos zeigen, was du mit dem Tattoo Liner so machst? Kann mir da gar nix vorstellen.
    Einen schönen 1. Restadvent 🙂

    Gefällt 1 Person

    • 😀 Dankeschön 🙂
      Der Color Correcting Pen ist wirklich super praktiksch, weil ja meist immer ein kleines bisschen daneben geht 🙂
      Ja, vielleicht schreibe ich bald mal eine Review dazu oder ein paar Inspirationen 🙂 Es ist halt einfach ein schwarzer Filzstift mit einer spitz zulaufenden Miene, ich male mir damit meist nur kleine Pünktchen über den Nagel, das sieht sehr schön und besonders aus 🙂 Und auf dem Nagellack kann man damit sehr schöne Linien ziehen 🙂
      Liebe Grüße 🙂

      Gefällt 1 Person

    • Ich werde es bald nochmal testen, aber ich war wirklich entsetzt, als ich das Ergebnis sah 😀 dabei hatte ich alles haargenau wie auf der Packung beschrieben gemacht.
      Von dem batiste Trockenshampoo hab ich auch schon gehört, aber da ich Geld sparen wollte, dachte ich mir im Laden, dass das von balea ja nicht soo viel schlechter sein kann… blöd gelaufen 😀

      Gefällt mir

  3. Hallo, der Rotton des Nagellacks sieht ja Hammer aus. Gefällt mir richtig gut. Einen Correktor Pen habe ich auch getestet. Schau mal auf meinem Blog. Vielleicht ist der was für dich. LG britti von brittiesbeautytest.Wordpress.com ♡

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s