Kneipp Herbstneuheiten 2018

Werbung

Kneipp Herbstneuheiten 2018 Schaumdusche Badekristalle Raumduft Pflegeschaumbad

Hallo ihr Lieben!

So langsam beginnt wieder die Zeit, in der wir es uns abends in der Badewanne gemütlich machen können. Und damit das nicht irgendwann langweilig wird, hat Kneipp® wieder einige Herbst- und Winterneuheiten herausgebracht. Doch nicht nur die Badewannen-Liebhaber unter uns kommen auf ihre Kosten, auch Pflege-Junkies, sowie Duft- und Dusch-Freunde werden sicherlich etwas unter den Neuheiten finden. Was alles neu ins Sortiment gezogen ist und wie ich einige der Produkte finde, lest ihr in diesem Beitrag.

Kneipp Herbst 2018 Schaumdusche Winterpflege Aroma Pflegeschaumbad Tagträumen

Schaum-Duschen sind ja seit einigen Jahren voll im Trend. Deswegen gibt es von Kneipp® nun eine neue Schaum-Dusche Winterpflege mit Cupuacu Nuss und Vanille. Diese Duftrichtung finde ich wirklich wie gemacht für den Winter, besonders die Vanillenote kommt sehr stark durch, es schwebt aber auch immer leicht die Cupuacu Nuss mit in der Luft. Der Schaum ist recht fest und cremig, trotzdem aber auch sehr fluffig, sodass er sich schön verteilen lässt. Der Duft ist übrigens auch so intensiv, dass das ganze Bad anschließend danach riecht. Diese Schaum-Dusche kostet 4,59€.

Von der gleichen Winterpflege Serie gibt es übrigens auch noch eine Körpermilch für 5,99€.

Im großen 200 mL Pott wird es ab Oktober auch das sehr beliebte Verwöhnende Creme-Öl-Peeling für 6,99€ geben. Ich habe es schon einmal getestet und war sehr begeistert, da es die Haut schön gepeelt und gleichzeitig auch gepflegt hat.

Wer genauso gerne baden geht wie ich, der wird sich sicherlich über das neue Aroma-Pflegeschaumbad namens Tagträumen freuen. Dieses riecht nach Kornblume, Lupine und Saflor. Wem das alles nichts sagt: Es duftet sehr blumig und ein wenig süßlich, was mir persönlich sehr gut gefällt. Für mich nicht nur ein Herbst- oder Winterduft. Erhältlich ist er für 3,99€.

Kneipp Herbst 2018 Duftwelt Vetiver Mandarine

Seit diesem Jahr gibt es ja endlich tolle Raumdüfte von Kneipp®. Diese Duftstäbchen-Reihe wird nun um eine Variante erweitert. Vetiver und Mandarine ist nun schon der vierte Duft, gefällt mir aber leider nicht so gut. Ich rieche ihn meistens nur, wenn ich in den Raum komme oder direkt davor sitze, obwohl ich alle 7 Stäbchen darin versenkt habe. Außerdem ist es mir zu herb und riecht für mich irgendwie nach Putzmittel. Für 7,99€ könnt ihr es aber selbst einmal testen, Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.

Ganz neu sind auch die Duftkerzen von Kneipp®. Diese wird es in drei verschiedenen Duftrichtungen für 6,99€ geben. Ihr könnt zwischen „Tiefenentspannung“ mit Patchouli und Sandelholz, „Glücklichsein“ mit Mandarine und Vetiver und „Wohlfühlzeit“ mit Macadamia, Sternanis und Orange wählen. Mich persönlich würde ja für die kalten Wintermonate besonders der Duft Wohlfühlzeit reizen. Mal schauen, ob ich mir den nicht noch zulege. Die Gläser haben sogar einen Deckel und sehen richtig hübsch aus, weswegen man sie nach dem Abbrennen sicherlich noch weiterverwenden kann.

Wer von euch eher auf Beauty steht, den wird es sicher freuen, dass es von Kneipp® ab sofort auch Lippenpflegestifte gibt. Diese sehen mit ihrer hübschen und nachhaltigen Verpackung aus Kork nicht nur toll aus, sondern versprechen auch noch einen Depot-Effekt, der die Lippen langanhaltend und intensiv pflegen soll. Es wird die drei Geschmacksrichtungen „Hautzart“ mit Mandel und Candelilla, „Sinnlich“ mit Holunder und Karité, sowie „Winterpflege“ mit Cacpuacu-Nuss und Vanille geben. Sie kosten je 4,99€. Bald werde ich euch darüber noch mehr erzählen, bleibt also gespannt.

Kneipp Badekristalle Tiefenentspannung Frostbeulenbad Herbst 2018

Die letzten Produkte, die ich aus diesem Sortiments-Update testen durfte, sind die zwei Badekristalle. Beide Packungen sind für je 1,19€ erhältlich.
Tiefenentspannung riecht nach Patchouli und Sandelholz. Ein wenig herb, aber trotzdem sehr angenehm und tatsächlich schön entspannend. Das Badewasser färbt sich blau-lila, eine tolle Farbe. Der Duft hat aber nicht allzu lange angehalten, was ich ein wenig schade fand. Die Haut hat sich anschließend jedoch sehr schön weich angefühlt.
Das zweite Packung Badekristalle namens Frostbeulen-Bad ist mit Ingwer und Yuzu versetzt und riecht sehr würzig. Es färbt das Badewasser orange und ist richtig toll an kalten und verregneten Tagen. Hält nicht nur warm, sondern erhellt auch das Gemüt.

Das Badesortiment wurde sogar um eine weitere Reihe erweitert: die Hashtag-Badekristalle in Smartphone-Optik machen sich sicherlich auch als witziges Geschenk gut. #placetobe riecht nach Lotus und Weißem Tee, #läuftbeimir ist mit Kakao und Vanille versetzt und #lockerbleiben lässt das Badezimmer nach Hanf und Patchouli duften. Erhältlich sind sie für je 1,19€.

Alle Neuheiten, die ich euch hier vorgestellt habe, könnt ihr im Kneipp® Onlineshop erwerben oder ihr schaut mal im Drogerie- oder Supermarkt eures Vertrauens nach.

Pssssst… Es gibt dieses Jahr übrigens auch zum ersten Mal einen eigenen Adventskalender von Kneipp®. Dieser wird 50€ kosten und ist ab sofort in limitierter Stückzahl erhältlich. Schnell sein lohnt sich also.

Welches Produkt aus der Sortimentsumstellung von Kneipp® interessiert euch denn am meisten?


Werbung/ PR-Sample. Diese Produkte wurden mir allesamt von Kneipp® kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank hierfür!
Wie immer handelt es sich hierbei aber um meine eigene und unbeeinflusste Meinung.

Ein Gedanke zu „Kneipp Herbstneuheiten 2018

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s