Ich bin wieder da | Geometrisches Blumen-Nailart

Werbung

Nicole Diary Flower Plate 2

Hallo ihr Lieben!

Lang, lang ist es her, dass ich hier aktiv war. In den letzten 2 Monaten habe ich nur ganze zwei Blogbeiträge veröffentlicht. Das hatte aber auch einen guten Grund. Ich habe nämlich fleißig an meiner Masterarbeit geschrieben und lange im Labor gestanden. Jetzt  ist die Arbeit endlich abgegeben und am Freitag habe ich mein Abschlusskolloquium gehalten. Das bedeutet ich bin jetzt endlich fertig mit meinem Studium. Ab jetzt beginnt also der Ernst des Lebens und ich muss einen Job suchen.

Es bedeutet aber auch, dass ich endlich wieder Zeit für meine liebsten Beschäftigungen habe: unter anderem auch Nageldesigns, meinen Blog und Instagram. Deswegen möchte ich euch heute wieder ein Nailart zeigen, denn auch ein paar PR-Samples sind in den letzten paar Wochen angekommen und wollen endlich verwendet werden.

Vom chinesischen Nailart-Shop Born Pretty habe ich zum Beispiel eine tolle Stamping-Platte bekommen, die wundervolle Blumenmotive zeigt. Diese hat die Bezeichnung Nicole Diary-104 und es ist tatsächlich die erste Platte, die ich von Nicole Diary getestet habe. Die Platte hat unter anderem geometrische Motive, aber auch Blumen und Blätter, die sich gut miteinander kombinieren lassen.

Nicole Diary Flower Plate

Für mein Nageldesign habe ich meine Nägel erst einmal mit dem wunderschönen New Year, New Hue von Essie lackiert. Es ist ein tolles, beeriges Lila-Rot. Den Mittelfinger habe ich aber in Weiß lackiert, dank Milky Bay von Catrice. Dann kam die Platte zum Einsatz und ich habe in Gold Rechtecke gestempelt und mit einem weißen Stempellack von Born Pretty die Hälfte des Nagels mit Blättern bedeckt. Mit einem No Smudge Topcoat habe ich die Nägel versiegelt.

Ich finde mein Design zwar schön, aber ich muss sagen, dass sich die Motive von der Platte nicht so einfach haben übertragen lassen. Es brauchte mehrere Versuche und selbst dann waren sie nicht komplett gleichmäßig. Ich denke, dass die Motive wohl nicht richtig und gleichmäßig in die Platte gefräst wurden. Ich finde die Muster zwar wunderschön, aber von der Platte an sich bin ich nicht so begeistert. Ich werde aber in der nächsten Zeit noch ein paar andere Motive ausprobieren.

Wie gefällt euch das Nailart? Hattet ihr auch schon das Problem, dass sich die Motive von Nicole Diary Platten nicht komplett übertragen ließen?


Werbung/ PR-Sample. Dieses Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos von Born Pretty zur Verfügung gestellt. Thank you very much!
Wie immer handelt es sich hierbei aber um meine eigene und unbeeinflusste Meinung.

Ein Gedanke zu „Ich bin wieder da | Geometrisches Blumen-Nailart

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s