Mein Project Empty 2020

Project Empty 2020.JPG

Hallo ihr Lieben!

Wer meinen Blog schon ein paar Jahre verfolgt, weiß vielleicht, dass ich mir immer zu Beginn eines neuen Jahres ein paar Produkte heraussuche, die ich versuchen werde in 12 Monaten aufzubrauchen oder sie auch einfach mehr zu benutzen. Da ich euch letztens das Ergebnis meines Project Empty aus 2019 gezeigt habe, ist es jetzt Zeit die neuen Produkte für 2020 vorzustellen. Wie immer ist es ein bunter Mix aus Haar-, Gesichts- und Körperpflegeprodukten, aber auch dekorativer Kosmetik und Nagellacken geworden.

Weiterlesen

Ergebnis des Project Empty 2019

Project Empty 2019 4

Hallo ihr Lieben!

Schon wieder ist ein Jahr um. Das geht in den letzten Jahren gefühlt immer schneller… Das Ende eines Jahres bedeutet, dass man es noch einmal Revue passieren lassen kann, aber auch, dass mein Project Empty zu Ende geht. Also gibt es hier nun wieder die Ergebnisse meines Aufbrauch Projektes wie jedes Jahr zu lesen. Wie ich schon im Januar vermutet habe, konnte ich ein paar Produkte leider nicht aufbrauchen, obwohl ich sie regelmäßig verwendet habe. Einige gingen aber dann doch schneller leer als gedacht. Und bei wiederum anderen habe ich eingesehen, dass sie einfach nichts mehr taugen und habe sie entsorgt. Wie meine Bilanz für das vergangene Jahr ausfällt, könnt ihr im Folgenden lesen.

Weiterlesen

Mein Project Empty 2019

Project_Empty_2019

Hallo ihr Lieben!

Auch in diesem Jahr soll es bei mir wieder ein Project Empty geben. Das bedeutet ich versuche wieder einige Produkte, die hier schon zu lange rumstehen oder die ich sonst nicht so gerne benutze, aufzubrauchen. Wie in jedem Jahr habe ich mir dazu eine bunte Mischung aus Pflege-Produkten, aber auch dekorativer Kosmetik herausgesucht. Was 2019 aber fehlt ist die Kategorie ‚Nagellacke‘, da ich gemerkt habe, dass ich mir nicht gerne vorschreiben lasse, welche Farben ich tragen soll und das bei mir eher nach Lust und Laune geschieht. Insgesamt sind es 14 Produkte geworden. Bei einigen bin ich mir sicher, dass sie in 12 Monaten leer sein werden, bei anderen bin ich da noch ein wenig skeptisch. Ich versuche aber mein Bestes zu geben. Was dieses Jahr dabei ist, seht ihr also in diesem Post.

Weiterlesen

Ergebnis meines Project Emptys 2018

Project Empty 2018 Zusammenfassung

Hallo ihr Lieben!

Irgendwie ist es jedes Jahr das Gleiche. Ich starte ein Project Empty, in dem ich einige Pflege- und Beautyprodukte aufbrauchen möchte. Am Anfang bin ich super motiviert und benutze diese Dinge dann auch, doch je mehr Monate verstreichen, desto mehr geraten auch meine Aufbrauchvorsätze in Vergessenheit. Gegen Ende des Jahres kommt dann langsam die Erkenntnis: „Ach, da war ja noch was!„. Meine Ergebnisse zeige ich euch mittlerweile auch gar nicht mehr am Ende des jeweiligen Jahres, sondern Ende Januar/ Anfang Februar des neuen Jahres.

Ihr könnt euch jetzt also denken, was kommt oder?! Endlich, endlich gibts nun meine Ergebnisse des Project Empty 2018 zu sehen. Wer sich vorher noch einmal durchlesen möchte, welche Produkte ich aufbrauchen oder einfach nur mehr benutzen wollte und wieso, dem verlinke ich mal den Beitrag von vor einem Jahr. Und wer direkt die Ergebnisse sehen möchte, der erkennt die alten Füllstände an der schwarzen Markierung. Die aktuellen sind in rot gekennzeichnet.

Weiterlesen

Project Empty 2018

Project Empty 2018 Zusammenfassung

Hallo ihr Lieben!

Es ist Jahresanfang und das bedeutet, dass ich mir wieder Ziele für ein neues Project Empty festlege. Wer es aus den letzten Jahren noch nicht kennt, für den fasse ich es gerne noch einmal zusammen.
Bei meinem Project Empty geht es immer darum Produkte mehr wertzuschätzen, sie erfolgreich aufzubrauchen oder einfach wieder öfters zu verwenden. Häufig ist es ja so, dass man seine Lieblinge hat und nur selten zu anderen Produkten aus der selben Kategorie greift, obwohl man doch so viel Auswahl hätte. Bei mir ist es auch so, dass sich beispielsweise die Handcremes sozusagen stapeln, weil ich ständig welche geschenkt bekomme und sie eigentlich gar nicht gerne verwende. Wegschmeißen wäre zu schade, sodass sie irgendwann auch mal benutzt werden müssen. Grund genug für mich wieder einige ungeliebte oder aus den Augen verlorene Beauty- und Pflegeprodukte herauszukramen und sie in diesem Jahr zu verwenden. Welche das genau sind und warum ich sie leeren oder einfach nur verwenden möchte, erzähle ich euch in diesem Beitrag.

Weiterlesen

Ergebnis des Project Empty 2017

Ergebnis Project Empty 2017

Hallo ihr Lieben!

Auch in diesem Jahr habe ich wieder ein Project Empty gestartet um Produkte endlich einmal zu verwenden und aufzubrauchen. Es gibt vielfältige Gründe um dies zu tun, entweder sind die Produkte einfach schon zu alt und sollen nicht schlecht werden oder man mag sie nicht, muss sie aber ja trotzdem loswerden. Dieses Jahr habe ich mein Projekt erst im März gestartet, ein bisschen spät also. Doch trotz 2 Monaten weniger Zeit habe ich fast alles aufgebraucht bekommen, obwohl manche Produkte in den Sommermonaten in Vergessenheit geraten sind. Meine Ergebnisse nach fast einem Jahr möchte ich euch heute zeigen. Vielleicht kann ich den ein oder anderen von euch ja für ein eigenes Project Empty 2018 begeistern, das ich auch bald starten werde.

Weiterlesen

Project Empty 2017

DSCN5906

Hallo meine Lieben!

In letzter Zeit ist mir mein Schrank mit Pflegeprodukten wieder viel zu voll geworden und einige Produkte aus meiner Schminkschublade habe ich völlig aus den Augen verloren. Das ist schade, denn Cremes und Lotions werden mit der Zeit nicht besser und können schnell kippen. Es hört sich vielleicht für manch einen verrückt an, aber ich würde mir wünschen von zB Kajalstiften, Bodylotions oder Handcremes nur ein gutes Exemplar zu besitzen. Durch diverse Testaktionen oder Geschenke von Freunden und Familie kommt es aber immer dazu, dass die Anzahl an Produkten eher steigt statt zu sinken. Natürlich freue ich mich Neues auszuprobieren und in einigen Produktsparten habe ich auch noch nicht meinen heiligen Gral gefunden, weswegen ich gerne herumprobiere. Aber wenn man zu viel besitzt, erdrückt es einen eher. Deswegen möchte ich auch in diesem Jahr wieder ein Project Empty starten.

Weiterlesen

Habe ich meine Ziele erreicht? | Project Empty

DSCN1331

Hallihallo meine Lieben!

Das Jahr 2015 neigt sich dem Ende zu und es wird Zeit zu schauen, welche meiner Ziele ich in meinem Project Empty letztendlich wirklich erreicht habe. Ist mein Schränkchen mit den ganzen Pflege- und Kosmetikprodukten wirklich leerer geworden? Dazu kann ich schon einmal definitiv NEIN sagen, denn es sind viiiele schöne Dinge dazu gekommen, die ich geschenkt bekommen habe, gerade jetzt an Weihnachten.
Aber die Produkte, die mir quasi eine Last waren, die ich endlich aufbrauchen wollte, weil ich sie nicht so gerne hatte oder weil sie einfach schon zu alt waren, konnte ich diese wirklich leeren? Die Antwort erwartet euch im Folgenden.

Weiterlesen

Project Empty

DSCN1331

Hallihallo ihr Lieben!

Welche Frau kennt das nicht, man hat einfach zu viele Produkte, ob dekorative Kosmetik oder Pflegeprodukte. Doch trotzdem reizen die schönen neuen Artikel im Drogeriemarkt, sodass man einfach zugreifen muss. Man möchte das wunderbar duftende Duschgel ausprobieren, obwohl man noch zwei weitere Zuhause stehen hat. Irgendwann reicht der Platz im Vorratsschrank nicht mehr und es muss umdisponiert werden.
Inspiriert von der lieben Lila von Kosmetikmord möchte ich deswegen das Project Empty starten. Ich habe einfach zu viele Artikel, die ich fast gar nicht benutze, die nur bei mir herumstehen und nicht beachtet werden oder deren Haltbarkeitsdatum fast überschritten worden ist.

Weiterlesen