Traumfänger | Frischlackiert-Challenge

Traumfänger Frischlackiert Challenge

Hallo ihr Lieben!

Es ist Montag und das heißt Frischlackiert-Challenge Zeit! Leider ist es heute das letzte Mal für die nächsten paar Monate. Ein bisschen traurig bin ich schon, denn es macht immer super viel Spaß die Themen umzusetzen und bei den anderen Mädels zu schauen, was sie denn gezaubert haben. Auch in dieser Runde habe ich wieder viele spannende Techniken kennen gelernt und neue Design-Ideen bekommen. An zwei Themen konnte ich leider nicht teilnehmen, aber einen Rosengarten wird es demnächst sicherlich mal zu sehen geben, versprochen!

Aber nun zu dem heutigen Thema. Ein Traumfänger sollte es sein.

Weiterlesen

Advertisements

Aquarell auf den Nägeln

Werbung

Frischlackiert Challenge Aquarell

Hallo ihr Lieben!

Heute lautet das Thema der Frischlackiert-Challenge Aquarell. Mit Aquarell verbinde ich persönlich meinen Kunstunterricht aus der Schule. Jede Stunde wurde der Wassermalkasten herausgeholt und fröhlich drauf los gematscht. Nicht selten hat der ein oder andere eine Überschwemmung herbeigeführt und die Hände (und bei manchen auch die Gesichter) sahen hinterher immer sehr bunt aus. Leider wurde uns nie beigebracht, was es für verschiedene Techniken gibt und wie ein Aquarell besonders hübsch wird. Das ist auch der Grund, warum mein nigelnagelneuer Aquarellfarbkasten schon seit ein paar Monaten unangetastet bei mir herum liegt- ich muss mich da erst reinlesen und herantasten.

Trotzdem möchte ich schon seit langem ein hübsches Aquarellbild zaubern und umso mehr habe ich mich gefreut, dass das dieswöchige Thema der Frischlackiert-Challenge vorsieht verwässserte Farben auf die Nägel zu bringen. Natürlich ist das ein wenig anders als etwas aufs Papier zu bringen und doch gibt es ein paar Paralellen.

Weiterlesen

Eine Platte – 3 sommerliche Designs

Born Pretty Stamping Plate BP-L076

Hallo ihr Lieben!

Geht es euch nicht auch manchmal so, dass ihr ein Lieblingsmotiv auf einer Stampingplatte habt, dieses öfters verwendet und die restlichen Muster nur selten zum Einsatz kommen? Ich musste das bei mir schon öfters feststellen. Um dies direkt im Keim zu ersticken, habe ich deswegen in den letzten Wochen meine neue Platte von Born Pretty gleich dreimal verwendet. Wie ihr auf dem Bild schon erkennen könnt, ist diese sehr tropisch angehaucht, sodass ich sie euch noch schnell vor dem Beginn des Herbstes zeigen möchte.

Weiterlesen

Matt, matter, Nagellack

Born Pretty Matte Polish

Hallo ihr Lieben!

Glänzend oder matt? Was bevorzugt ihr? Bei Lidschatten und allem, was man sich sonst noch ins Gesicht gibt, bin ich eher für die matten Versionen zu begeistern. Bei Nagellacken dagegen mache ich eine Ausnahme, da liebe ich alles was glänzt und funkelt. Trotzdem gibt es ab und zu eine Ausnahme, immer nur dasselbe wäre ja zu langweilig. Jedoch habe ich matte Lacke so gut wie gar nicht in meiner Sammlung, weshalb ich immer zu einem matten Überlack greifen muss. Perfekt finde ich das aber irgendwie nicht. Deswegen habe ich jetzt einmal einen komplett matten Lack ausprobiert und verglichen, was mich mehr überzeugt.

Weiterlesen

Metallische Nagellacke

DSCN7454

Hallo ihr Lieben!

Nagellacke, die wie flüssiges Metall aussehen, sind momentan voll im Trend. Gefühlt fing vor einem Jahr alles mit p2 an. Die Chrome Reihe erfreute sich großer Beliebtheit und es sprach sich schnell herum, dass sie besonders gut zum Stempeln geeignet sind. Nach und nach sind immer mehr Marken auf den Zug gesprungen, sodass mittlerweile auch Anny, Essie und weitere Firmen diese Nagellacke dauerhaft oder auch nur als Limited Edition verkaufen. Dabei müssen die Farben nicht unbedingt an klassische Metalle wie Kupfer oder Aluminium erinnern, alle Nuancen des Regenbogens werden mit dem Effekt versehen, was zum Teil interessante Lacke hervorbringt. Auch Born Pretty hat auf diesen Trend reagiert und seit kurzem eine Metal Polish Reihe im Sortiment, die 5 Farben beinhaltet.

Weiterlesen

Der perfekte Stamping-Lack

DSCN6719

Es gibt unendlich viele Möglichkeiten sich seine Nägel zu verschönern. Nailwraps, Water Decals, Freihandzeichnungen oder aber Stamping. Wer sich ans Stempeln wagt, der braucht so einige Utensilien bevor er starten kann.
Da wäre zu allererst ein geeigneter Stempel, der groß genug für den eigenen Nagel ist und mit dem man gut zurecht kommt. Dann muss natürlich noch eine Stamping-Platte mit schönen Motiven her. Und zu guter Letzt sollte ein geeigneter Lack zum Stempeln vorhanden sein.
Und den zu finden ist gar nicht mal so einfach, denn nicht jeder Nagellack eignet sich dafür oder verträgt sich mit dem Stamper.
Gut pigmentiert sollte der Lack sein, denn im Vergleich zu einem normalen Farblack muss dieser ein perfektes Ergebnis mit nur einer Schicht liefern. Falls er zu schnell trocknet, kann er eventuell in der Platte zurückbleiben oder sich nicht vollständig übertragen lassen. -Wir sehen also, es ist gar nicht so leicht den perfekten Lack zu finden.
Man kann sich natürlich die Mühe machen und sich durch sein Nagellackregal probieren, einfacher ist es jedoch zu speziellem Stamping-Lack zu greifen.

Weiterlesen

Funkelnde Nägel mit Glitzerpuder

DSCN6640

Ich gebe es zu: Ich liebe es, wenn es auf meinen Nägeln funkelt und glitzert. Je mehr, desto besser. Deswegen freue ich mich, dass Glitzerpuder in letzter Zeit voll im Trend liegen und es sie mittlerweile sogar zeitweise in der Drogerie zu kaufen gibt. Auch Born Pretty hat Glitter Powder im Sortiment und davon möchte ich euch heute eins zeigen.

Weiterlesen