Green Garden | Frischlackiert-Challenge

Frischlackiert Challenge Green Garden 1

Hallo ihr Lieben!

Ich persönlich habe ja gar keinen grünen Daumen, bei mir sterben sogar Kakteen und Sukkulenten. Heute ist aber alles anders! Denn ich habe heute im wahrsten Sinne des Wortes einen grünen Daumen. Und warum? Na, diese Woche ist das Thema Green Garden bei der Frischlackiert-Challenge dran. Und da können sich sogar Gieß-Faule wie ich an Blumen und Blüten erfreuen. Was ich genau gepinselt habe, erzähle ich euch jetzt.

Seid ihr denn eigentlich Blumen- und Pflanzenliebhaber? Bei mir persönlich ist das so, dass ich Blumen schön finde, aber mich ehrlich gesagt mehr über was Süßes als über einen Blumenstrauß freue. Ich weiß auch nicht warum 😀 Ich finde bunte Gärten super inspirierend und hübsch, aber trotzdem bin ich nicht so der Blumenmensch. Tatsächlich vergesse ich immer sie zu versorgen und sie verkümmern und verdursten kläglich. Aber da kommt das Thema der Frischlackiert Challenge ja ganz gelegen, denn um diese Pflanzen muss man sich nicht kümmern und sie sehen trotzdem toll aus.

Das Thema Green Garden sollte natürlich die Farbe Grün und Pflanzen, Blüten, Blätter enthalten, wie es aber umgesetzt wurde, war egal. Ich habe im Vorfeld einfach mal alle meine grünen Nagellacke zusammengesammelt und war dann doch überrascht, wie viele ich tatsächlich besitze. Also 20 waren es sicherlich. Am liebsten habe ich ja helles Grün bzw. Türkis oder Kaki. Holo ist natürlich auch immer toll.

Frischlackiert Challenge Green Garden 2

Für mein Nageldesign habe ich mich für ein helles Türkis entschieden und dieses mit Tulpen kombiniert. Nach dem Basecoat habe ich allen meinen Nägeln einen farbigen Anstrich gegeben. Mittelfinger und Daumen wurden Türkis mit Passport to Happiness von Essie. Diese Farbe hat so tolle hellblaue, feine Glitzerpartikel und ich liebe sie einfach. Der Zeigefinger wurde dann Fliederfarben mit Just the Way You Arctic. Ring- und kleiner Finger haben eine weiße Grundierung mit Wild White Ways von Essence bekommen. Anschließend ging es ans Stempeln. Der Zeigefinger hat weiße Streifen mit Wild White Ways und der Stempelplatte L04 von Nicole Diary bekommen. Für den Ringfinger habe ich dann ein reverses Stamping gemacht. Dafür kam die Moyou Platte Pro 08 zum Einsatz und gestempelt habe ich mit Gossip Girl von Essence. Ausgemalt habe ich dann mit Passport to Happiness und Just the Way You Arctic. Zuletzt kamen noch ein No Smudge Topcoat und ein Quick Dry Topcoat auf die Nägel.

Auch wenn ich ja sonst nicht so auf Blumen stehe, finde ich das Nageldesign doch sehr schön und ich mag auch die Kombi zwischen Weiß, Türkis und Flieder. Falls ihr noch mehr Designs zum Thema Green Garden sehen möchtet, könnt ihr mal bei Instagram unter dem #frischlackiertchallenge suchen oder ihr schaut mal bei Steffis Blog vorbei, denn unter ihrem entsprechenden Blogbeitrag findet ihr eine Galerie, in der jeder seine Designs eintragen kann.

Wie gefällt euch denn das Design?
Und welche ist eure Lieblingsblume oder Pflanze?

 

2 Gedanken zu „Green Garden | Frischlackiert-Challenge

  1. 🙂 Mir gefällt das Design, allerdings hätte ich für meine Nägel wahrscheinlich kräftigere Farben gewählt 😉
    Zu meinen Lieblingsblumen gehören Amaryllis, Osterglocken, Tulpen und Pfingstrosen.
    Schöne Woche und liebe Grüße
    Claudia 🙂

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s