Biore Waschgel mit Backpulver | Review

Biore Backpulver Waschgel Review

Hallo ihr Lieben!

Weiter gehts mit meiner Review-Reihe zu den Gesichtspflegeprodukten, die ich in der letzten Zeit auf Herz und Nieren getestet habe. Heut soll es um das porenreinigende Waschgel von Bioré gehen. Das Besondere an diesem Produkt ist, dass es Backpulver enthält. Backpulver? Ja, richtig gelesen! Dies soll eine ganz neue und einzigartige Technologie sein, die die Haut von Schmutz, Unreinheiten und toten Hautzellen befreit und dabei tief in die Haut einzieht. Das hat mich natürlich neugierig gemacht und ich musste es testen. Wie ich es finde, schreibe ich euch in diesem Beitrag.

Preis und Inhalt
In dem Pumpspender sind 200 mL enthalten, die um die 5€ kosten. Ziemlich teuer für ein Waschgel.

Herstellerversprechen
Hautunreinheiten sind unschön! Aufgrund der Eigenschaften des Backpulvers, bis in die Tiefe zu reinigen und die Haut ganz natürlich von Hautschüppchen zu befreien, ist Backpulver deine Antwort auf dieses lästige Problem.
Bioré porenreinigendes Waschgel mit Backpulver reinigt porentief, entfernt Schmutz und Unreinheiten und befreit gleichzeitig sanft von toten Hautzellen, um ebenmäßige, gesund aussehende Haut zu enthüllen. Hypoallergen. pH-neutrale Reinigung.

Inhaltsstoffe

Unbedenklich, Leicht bedenklich, Bedenklich, Sehr bedenklich, Palmöl

AQUA, GLYCERIN, SORBITOL, SODIUM LAURETH SULFATE, COCAMIDOPROPYL BETAINE, LAURETH-4 CARBOXYLIC ACID, ETHYLHEXYLGLYCERIN, JOJOBA ESTERS, ACRYLATES/C10-30 ALKYL ACRYLATE CROSSPOLYMER, SODIUM BENZOATE, SALICYLIC ACID, PARFUM, CITRIC ACID, SODIUM BICARBONATE, SODIUM HYDROXIDE, POLYQUATERNIUM-39, DISODIUM EDTA
Für mein Empfinden sind das ein bisschen zu viele bedenkliche und sehr bedenkliche Inhaltsstoffe.

Anwendung
Das Waschgel wird mit einem Pumpstoß aus dem Spender entnommen, in den Händen aufgeschäumt und auf das nasse Gesicht aufgetragen. Anschließend sollte es komplett wieder abgespült werden.
Was mich hierbei jedoch ein bisschen stört ist, dass sich der Pumpspender nicht mehr drehen lässt um ihn zu verschließen. Dadurch lässt er sich nicht gefahrlos mit auf Reisen nehmen.

Konsistenz, Duft und Auftrag
Die Konsistenz des Waschgels ist sehr angenehm, es ist nicht zu gelartig, aber auch nicht zu wässrig. Enthalten sind aber auch noch kleine Kügelchen. Ich bin mir nicht sicher, ob sich in den Kugeln das Backpulver befindet oder ob sie einfach nur zum Peelen da sind.
Ich finde es relativ schwer die enthaltenen Backpulver-Kugeln aufzulösen, das klappt bei mir meist nie. Auch das Abwaschen ist meist ein Graus, weil sich die Kügelchen in meinen Augenbrauen absetzen.
Der Duft des Waschgels ist ein wenig chemisch, aber auch sehr frisch.

Wirkung
Nachdem ich das Waschgel das erste Mal benutzt habe, war ich wirklich mehr als nur überzeugt. Meine Haut war straff, Poren gemildert und Talg entfernt. Es hat bei mir ein leichtes Prickeln auf der Haut erzeugt und anschließend war sie schön straff. Allerdings habe ich nach mehreren Tagen gemerkt, dass das Waschgel meine Haut austrocknet und zu Rötungen führt, wenn ich es zu oft benutze. Deswegen verwende ich es mittlerweile nur noch einmal in der Woche wie ein Peeling und nicht jeden Tag wie empfohlen. Insgesamt tut es aber, was es verspricht.

Mein Fazit
Es gibt einige Dinge, die mich an diesem Produkt stören. Erstens die Inhaltsstoffe, da fast mehr bedenkliche Dinge enthalten sind als gute. Auch der nicht wieder verschließbare Pumpspender gibt einen Minuspunkt. Ich finde zwar gut, dass es meine Haut reinigt, peelt und ebenmäßiger macht, aber es trocknet sie auf Dauer aus. Und das obwohl es angeblich für trockene bis fettige Haut geeignet sein soll. Für mich ist dieses Waschgel also nichts und ich kann es nur an Leute weiterempfehlen, die eine sehr fettige Haut haben.

Habt ihr das porenreinigende Waschgel mit Backpulver schon einmal ausprobiert?

Ein Gedanke zu „Biore Waschgel mit Backpulver | Review

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s