Balea Aqua Feuchtigkeitsserum | Review

Balea Aqua Feuchtigkeitsserum

Hallo ihr Lieben!

Wie ich euch letzte Woche schon in einem Beitrag berichtet habe, will ich euch in der nächsten Zeit wieder einige Reviews zu Gesichtspflegeprodukten schreiben. Heute geht es mit dem Aqua Feuchtigkeitsserum von Balea weiter. Seren habe ich bisher noch nicht verwendet, es war also eine ganz neue Erfahrung für mich. Wie es mir gefällt, lest ihr weiter unten.

Preis und Inhalt

30 ml Serum in einem praktischen Pumpspender gibt es für 2,95€.

Herstellerversprechen

Das Balea Aqua Feuchtigkeitsserum erfrischt feuchtigkeitsarme, erschöpft aussehende Haut fühlbar und mildert Fältchen. Die Haut fühlt sich frischer und fester an. Der konzentrierte Wirkstoffkomplex mit Hyaluronsäure spendet eine Extra-Portion Feuchtigkeit, optimiert die Wasserreserven der Haut lang anhaltend und stärkt die Barrierefunktion der Haut. Vitamin E schützt vor freien Radikalen, die für vorzeitige Hautalterung verantwortlich sind.

Inhaltsstoffe

Unbedenklich, leicht bedenklich, bedenklich, sehr bedenklich, Palmöl

AQUA, GLYCERIN, NEOPENTYL GLYCOL DIHEPTANOATE, XYLITYLGLUCOSIDE, PANTHENOL, TOCOPHERYL ACETATE, HYDROXYETHYL ACRYLATE/SODIUM ACRYLOYLDIMETHYLTAURATE COPOLYMER, SODIUM HYALURONATE, ANHYDROXYLITOL, XYLITOL, PANTOLACTONE, CITRIC ACID, ETHYLHEXYLGLYCERIN, PHENOXYETHANOL, PARFUM

Anwendung

Das Balea Aqua Feuchtigkeitsserum lässt sich ganz einfach mit dem Pumpspender entnehmen und wird dann auf Gesicht, Hals und Dekolleté einmassiert. Es kann sowohl morgens als auch abends angewendet werden.

Konsistenz, Duft und Auftrag

Das Feuchtigkeitsserum ist sehr flüssig, schon fast wässrig und hat eine milchige Farbe. Eine geringe Menge reicht schon um das ganze Gesicht einzucremen. Der Duft ist frisch und pudrig zugleich, verfiegt aber nach kurzer Zeit wieder.

Wirkung

Das Serum zieht zügig ein und hinterlässt ein leicht klebriges Gefühl. Ich kann mir gut vorstellen, dass das die Haltbarkeit des Makeups durchaus verlängern kann. Ausprobiert habe ich das aber noch nicht, da ich es meist abends verwende. Anschließend ist die Haut prall und wirklich gut mit Feuchtigkeit versorgt, perfekt also für trockene Haut. Jedoch glänzt das Gesicht danach ein wenig, weswegen man eventuell abpudern sollte, falls es einen stört.

Mein Fazit

Ein Serum zu benutzen war für mich völliges Neuland. Ich finde jedoch, dass es meiner Haut nochmal einen zusätzlichen Feuchtigkeitskick verleiht. Die Haut fühlt sich danach sehr gut versorgt an und ist prall, was ich sehr gut finde. Auch die flüssige Konsistenz und der Duft gefallen mir sehr gut. Ich persönlich wende es aber nur abends an, da ich sonst zu sehr glänze. Wer an trockener Haut leidet, sollte sich das Balea Aqua Feuchtigkeitsserum also einmal anschauen.

Benutzt ihr auch Seren oder findet ihr sowas unnötig?

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s