Anny Ice Ice Baby Limited Edition | Review & Swatches

Werbung

Anny Ice Ice Baby LE

Hallo ihr Lieben!

Sehnt ihr euch auch schon den Sommer herbei? Falls ja, habe ich heute genau das Richtige für euch. Denn ich möchte euch mit in den Süden der USA nehmen, genauer gesagt nach Miami. Von dort kommt nämlich die Inspiration, die die Marke Anny dazu veranlasst hat, eine neue Nagellack-Kollektion zu launchen, die den Flair der Metropole wiederspiegeln soll. Dort sieht man weiße Ferraris, rosa Flamingos und Gebäude in knalligem Mint auf engstem Raum. Die Sonne scheint warm auf die stylischen Straßen und das Meer ist zum Greifen nah. Also ich finde das klingt sehr verlockend. Genauso verlockend sind auch die neuen Nagellacke, die sich in der Ice Ice Baby Kollektion wiederfinden. Ob pastelliges Lila, sheeres Rosa oder knalliges Pink, hier ist sicherlich die richtige Sommerfarbe für jeden von uns dabei. In diesem Beitrag möchte ich euch deswegen alle sechs Nagellacke der Kollektion vorstellen.

Anny Lilac Bash 7

Ich möchte euch heute die Nagellacke der Ice Ice Baby Kollektion von Anny etwas genauer vorstellen. Das sind übrigens meine ersten Anny Nagellacke, desto gespannter war ich natürlich diese auszutesten. Sie kommen in einer hübschen eckigen Flasche und besitzen mit 15mL relativ viel Inhalt. Dadurch liegt der Preis eines Lackes aber auch um die 10€. Die Konsistenz aller Nagellacke ist relativ flüssig, aber nicht so flüssig, dass der Lack sofort in alle Richtungen verläuft. Nicht nur die Konsistenz ist wunderbar, auch der Pinsel ist ein Traum. Ich glaube ich habe noch nie einen so perfekten Pinsel gesehen. Er ist vorne schön rund und fächert ein wenig auf. Ist aber nicht so dick, wodurch sich präzise Striche ziehen lassen. Dadurch musste ich beim Swatchen fast nie Clean-Up betreiben. Was mir jedoch aufgefallen ist, ist dass die Lacke relativ viele Schichten brauchen um zu decken. Meistens musst ich drei Stück lackieren um ein schönes, gleichmäßiges Ergebnis zu erzielen. Das ist aber mein einziger Kritikpunkt, denn die Trocknungszeit ist dafür echt gut. Natürlich muss man die erste Zeit noch ein wenig vorsichtig sein um sich keine Katschen reinzuschlagen, aber das ist ja eigentlich bei jedem Lack so.

In der Ice Ice Baby Kollektion sind insgesamt 6 Nagellacke enthalten. Alle sehen richtig toll aus und erinnern ein wenig an leckere Eiscreme. Ein paar Swatches habe ich natürlich auch mit im Gepäck.

Anny Ice Ice Baby 2

Starten wir mal mit dem Namensgeber der Kollektion. Ice Ice Baby ist ein zartes Rosa mit einem leichten gelben und orangenen Anteil. Damit er gleichmäßig deckte, musste ich hier drei Schichten lackieren. In der Flasche hat er mir ein bisschen besser gefallen, auf den Nägeln ist es nicht so mein Fall, er steht mir einfach nicht.

Anny Lilac Bash 4

Weiter geht es mit einem wunderschönen Lila namens Lilac Bash. Dieser Lilaton ist sehr sehr zart und wirkt bei manchen Lichtsituationen schon fast hellblau. Er enthält ganz feinen, leichten Schimmer, der aber auf den Nägeln nicht ganz so deutlich hervorkommt. Hier wurden ebenfalls drei Schichten lackiert. Es ist einer meiner Lieblinge aus der Kollektion.

Anny Like ice in the sunshine 6

Like Ice in the Sunshine ist ein wirklich kräftiges Pink, das so richtig nach Sommer schreit. Es wurden hier zwei Schichten lackiert, eine dritte hätte aber auch nicht geschadet. Das Ablackieren war übrigens kein Problem, dennoch würde ich hier bei dieser Leuchtfarbe dringend zu einem Basecoat greifen. Verfärbungen sind nämlich nicht so schön anzusehen. Auch diese Farbe gefällt mir richtig gut.

Anny Glammy Cotton Candy 2

Wer lieber sheere, statt kräftige Nagellacke hat, der wird sich über Glammy Cotton Candy sicherlich freuen. Dies ist ein sehr durchsichtiger Nagellack, der nur einen Hauch von Rosa auf eure Nägel bringt. Ein silberner Schimmer macht ihn dann aber doch besonders. Da sheere Lacke nicht so meins sind, habe ich hier vier Schichten lackiert um ihn zum Decken zu bekommen.

Anny Miami Nice 1

Ein weiterer besonderer Nagellack aus der Kollektion ist Miami Nice. Es ist ein schönes Rosé, das einen starken, roten Schimmer beinhaltet. Zwei Schichten reichten zum Decken.

Anny Bubble Mint 4

Der letzte Nagellack im Bunde ist Bubble Mint. Ein helles Mintgrün, das mich an lecker Pfefferminzeis erinnert. Drei Schichten waren nötig um ein einwandfreies Ergebnis zu erzielen.

Anny Bimsstein

Übrigens: Beim Kauf eines Nagellackes aus der neuen Kollektion gibt es einen Bimsstein in süßer Lollipop Form gratis dazu. So können auch die Füße sommerreif gemacht werden.

Insgesamt gefällt mir die Kollektion wirklich sehr gut. Es sind meine ersten Anny-Lacke und ich bin besonders von den Pinseln und der Konsistenz sehr begeistert. Ein wenig gestört hat mich, dass man selbst bei kräftigen Farben meist mehr als zwei Schichten gebraucht hat, um ein gleichmäßiges und deckendes Ergebnis zu erzielen. Die Farben aus der Ice Ice Baby Kollektion gefallen mir, meine Favoriten sind Bubble Mint und Lilac Bash, richtig schöne, pastellige Töne.

Welcher Nagellack aus der Ice Ice Baby Kollektion von Anny gefällt euch denn am besten?


PR-Sample/ Werbung. Diese Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos von Anny zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!
Wie immer handelt es sich hierbei um meine eigene und unbeeinflusste Meinung.

Ein Gedanke zu „Anny Ice Ice Baby Limited Edition | Review & Swatches

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s