Catrice Adventskalender | Türchen 4-10

Catrice Adventskalender Logo

Hallo ihr Lieben und einen wunderschönen zweiten Advent wünsche ich euch!

Die Zeit vergeht mal wieder wie im Flug und schon sind wir bei Türchen Nummer 10 im Adventskalender angekommen. Wie versprochen zeige ich euch heute wieder den Inhalt der letzten Woche aus meinem Catrice Adventskalender.

Das Geheimnis um seine Herkunft hat sich übrigens während der letzten Woche gelüftet. Ich habe ihn bei einem Catrice Weihnachtsgewinnspiel gewonnen und den beiliegenden Zettel anscheinend vor lauter Aufregung  übersehen und mit dem Karton in den Müll geworfen. Deswegen also die anfängliche Verwirrung.

Catrice Adventskalender

Wie siehts eigentlich bei euch mit Weihnachtsvorbereitungen aus? Habt ihr schon alle Geschenke? Ich muss noch so viel erledigen und hab noch gar keine Geschenke gekauft, weil ich einfach keine Zeit habe. Hoffentlich schaffe ich es in der nächsten Woche endlich mal.

Catrice Adventskalender Türchen 4-10

Aber beginnen wir nun mit dem Inhalt. Am Montag durfte ich hinter dem 4. Türchen eine Matt & Glow Brow Palette mit Puder und Wachs vorfinden (~3,95€) Für alle, die ihre Augenbrauen gerne in Szene setzen, ist diese Palette bestimmt super geeignet, denn sie besitzt ein mattes und ein glitzerndes Puder, ein Wachs und einen kleinen Pinsel mit zwei Seiten. Leider ist mir die Farbe 010 Now flASH Lights viel zu hell. Ich weiß noch nicht, ob ich mir die Palette im DM gegen eine dunklere Nuance umtauschen lasse oder nicht. Eigentlich benutze ich nämlich nur alle paar Monate mal etwas für meine Augenbrauen, weil sie von Natur aus recht dunkel und voll sind. Vielleicht verlose ich die Palette auch, mal schauen.

Am 5. Dezember habe ich einen Liquid Metal Longlasting Cream Eyeshadow aus dem Adventskalender gefischt (~3,95€). Er verspricht eine hohe Deckkraft und ein Metallfinish, aufgetragen wird er mit einem Flock-Appliaktor. Ich bin im Alltag eigentlich nicht so der Typ, der Lidschatten benutzt, von daher habe ich ihn noch nicht ausprobiert. Die goldene Farbe 020 Champagne Shower sollte mir als Blondine aber eigentlich stehen, auch wenn ich mir noch nicht sicher bin, ob es mir nicht zu viel Glitzer ist.

Und dann war auch schon Nikolaus! Hinter dem 6. Türchen versteckte sich ein Re-Touch Anti-Dark Circle Concealer (~4,45€). Dieser hat eine gelbe Farbe und gleicht so optisch dunkle Augenringe aus. Durch Drehen kommt die Abdeckcreme aus der Öffnung, um die herum feine und ganz weiche Häarchen stehen, mit denen sich das Produkt sofort auftragen lässt. Es ist mein erstes Produkt dieser Art und ich finde es wirklich interessant. Ich wusste vor allen Dingen gar nicht, dass Catrice so etwas in der Theke hat. Beim ersten Auftrag war ich aber dann doch nicht mehr so überzeugt. Er ist wirklich extrem gelb, retuschiert meine Augenringe aber nicht wirklich. Trotzdem werde ich ihm aber nochmal eine Chance geben.

Aus Türchen 7 purzelte am Mittwoch ein weiterer Nagellack mit einer schönen tiefroten Farbe Caught on the Red Carpet (~2,45€). Darüber habe ich mich natürlich wieder gefreut. Vor allem weil ich letztens gehört habe, dass man mit den Lacken gut stempeln kann, das werde ich dann mal damit ausprobieren.

Am 8. Dezember war dann auch der passende ICONails Gel Topcoat (~3,45€) im Adventskalender versteckt. Den wollte ich eh mal ausprobieren und ich bin sehr gespannt, ob er den Nagellack noch länger haltbar macht.

Das 9. Türchen hielt den Glam & Doll Super Black Eyeliner (~2,95€) für mich bereit. Das trifft sich ziemlich gut, da momentan alle meine Eyeliner austrocknen und leer gehen. Diesen hier kenne ich sogar schon und ich finde ihn sehr gut.

Heute, am 10. Dezember erwartete mich ein tolles Light and Shadow Contouring Blush (~3,95€) hinter dem Türchen. Die Farbe 030 Rose Propose finde ich wirklich sehr hübsch. Darin enthalten ist ein matter Rosenholzton und ein funkelnder Highlighter, die sehr gut zueinander passen.

Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit dem Inhalt der vergangenen Woche. Besonders die Türchen 7-10 fand ich sehr toll. Den flüssigen Lidschatten vom 5. Dezember werde ich definitiv auch mal ausprobieren. Wie ich mit dem Concealer und der Augenbrauen-Palette weiter verfahre, muss ich mir noch überlegen.

Wer die Türchen 1-3 verpasst hat, kann gerne hier noch einmal vorbeischauen.

Wie gefällt euch denn der Inhalt dieser Woche?

2 Gedanken zu „Catrice Adventskalender | Türchen 4-10

  1. Ich mag den ICONails Topcoat leider gar nicht. Ich finde, er braucht sehr lange zum Trocknen, und ich hatte am nächsten Morgen sogar noch Bettwäscheabdrücke drin. Eventuell hatte ich aber auch nur ein Montagsprodukt, bin gespannt, wie dein Urteil ausfallen wird 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s