Douglas x Unicorn | Pre-& Review

Douglas x Unicorn LE

Hallo ihr Lieben!

Momentan kann man sich ja dem Einhornzauber gar nicht entziehen. Ob pummelig flauschig oder elegant daherstolzierend, jedes Einhorn verdient einen Platz in unserem Herzen.
Auch Douglas zeigt ab Ende Juli ein Herz für unsere regenbogenfarbenen Freunde und bringt in Kooperation mit der Marke fesh! eine limitierte Produkt-Range namens Time to be a Unicorn in die Läden und den Onlineshop.
Die Jagd auf die vier auf je ca. 11.000 Stück limitierten Produkte kann also bald losgehen. Aber bevor ihr euch jetzt direkt in den Douglas Onlineshop klickt, stelle ich euch die Produkte hier vorher einmal ganz genau vor, Swatches inklusive. Also lest schnell weiter.

Douglas x Unicorn Highlighter

Starten wir einmal mit dem Unicorn Stardust Highlighter für 4,99€. Hierbei handelt es sich um einen Regenbogen-Highlighter, wie man ihn schon aus den Drogerien kennt. Rosa, Rot, Gelb, Hellblau und Lila werden hier vereint. Die Farben lassen sich einzeln oder gemischt auftragen, wobei sich bei letzterem ein neutraleres Silber bildet. Positiv fällt auf, dass es nur feinen Schimmer und keine groben Glitzerpartikel besitzt.
Der Highlighter hat eine wunderbar cremige Konsistenz, ist aber noch als Puder zu bezeichnen. Er lässt sich dadurch leicht aufnehmen, verteilen und auch verblenden. Es wird sogar geraten den Highlighter mit einem Beautyblender aufzutragen um den Effekt hervorzuheben. Besonders toll finde ich, dass das Rot einen blauen Schimmer besitzt und somit irgendwie besonders ist. Leider sind das Gelb und Rot nicht so gut pigmentiert wie die anderen Farben. Auf dem folgenden Bild habe ich euch alle Farben einzeln und ganz unten auch gemixt geswatcht.

Douglas x Unicorn Highlighter Swatch
Ich persönlich würde jetzt nicht wirklich mit dem Regenbogeneffekt herumlaufen, aber hübsch ist das Produkt auf jeden Fall anzusehen und ist dazu noch etwas Besonderes in der Make-Up Schublade. Da es auch noch eine tolle Qualität hat, kann ich es euch nur empfehlen.

Douglas x Unicorn Kissable Unicorn Lipbalm

Weiter geht es mit dem veganen Kissable Unicorn Lip Balm für 4,99€. Als ich ihn das erste Mal gesehen habe, konnte ich nur noch verzückt ‚Süüüüß‚ rufen! Ein kleines pummeliges, zuckersüßes Einhorn, das unten drunter ein kleines Pöttchen mit Lippenpflege versteckt. Allen Einhorn-Fans sollte spätestens jetzt das Herz aus der Brust springen.
Das Einhorn selbst besteht aus einem etwas härteren Material, vermutlich Ton. Innen drin ist es hohl, sodass Platz für das kleine Pöttchen ist. Leider hält bei meinem Exemplar der Kleber das Gefäß nicht an Ort und Stelle. Ich kann es so herausnehmen, weswegen ich es für das Foto daneben gestellt habe um euch den Inhalt zu zeigen. Der Pott selber gefällt mir auch nicht so gut. Er ist so klein, dass mein Finger kaum ausreichend Platz darin hat. Außerdem bin ich nicht so der Fan davon Lippenpflege mit dem Finger aufzutragen- wegen Keimen und allem was noch so unbemerkt herum kreucht und fleucht.
Toll finde ich allerdings den Inhalt selber, denn der Lipbalm ist zwar durchsichtig, hat aber einen dezenten bläulichen Schimmer. Sieht total faszinierend aus, zumindest wenn man ganz genau hinschaut. Die Pflege bleibt relativ lange auf den Lippen und versorgt sie gut mit Feuchtigkeit.
Insgesamt bin ich zwar von der Verpackung nicht so begeistert, das hätte man mit einem Schraubverschluss oder ähnlichem eleganter lösen können, dennoch finde ich den Lipbalm sehr interessant und benutze ihn gerne weiter. Allerdings finde ich einen Preis von 4,99€ für gerade mal 2,5 g schon ein wenig teuer.

Douglas x Unicorn Geschenkset

Kommen wir nun zum Unicorn Magical Present für 4,99€. Das kleine, schimmernde Organza-Säckchen gefüllt mit einem Lipbalm in Stiftform, einem Nagellack und einem kleinen Schlüsselanhänger eignet sich super zum Verschenken.
So wie ihr mich kennt, habe ich mich natürlich direkt auf den Nagellack gestürzt. So einen Kleinen habe ich ja noch nie gesehen, richtig putzig. Die Farbe ist definitiv wandlungsfähig. Mal sieht es nur Pink aus, dann geht es wieder ins Rote. Außerdem enthält er ganz viel goldenen Glitzerstaub, den man besonders gut sieht, wenn das Licht auf ihn scheint. Gefällt mir schonmal.
Auch bei der Qualität kann ich nicht meckern. Er hat einen angenehm breiten Pinsel, was ich bei der kleinen Verpackung echt nicht erwartet hätte. Zudem deckt er in zwei Schichten und trocknet recht zügig. Er stinkt auch nicht so wie manch anderer Lack, ich bilde mir sogar ein, dass er getrocknet ein wenig nach Süßem duftet.
Durch den goldenen Schimmer muss man aber ein bisschen aufpassen, denn dadurch sieht man die Pinselstreifen, sodass man ein bisschen sauberer Lackieren muss. Ich bin aber trotzdem richtig begeistert von dem Nagellack und gebe ihm einen dicken Daumen nach oben.

Douglas x Unicorn Nagellack Swatch

Aber in dem Set ist ja auch noch ein Lipbalm enthalten. Den finde ich leider nicht so toll. Er lässt sich ganz easy herausdrehen und auftragen. Allerdings ist er ein wenig schmierig und der Duft sagt mir auch nicht so zu. Er hinterlässt keine Farbe, dafür aber leicht kribbelnde Lippen. Mir ist nicht bekannt, dass er das tun soll, deswegen gehe ich mal davon aus, dass ich ihn eventuell nicht vertrage.
Insgesamt bin ich also bei dem Set zwiegespalten. Der Nagellack ist wunderschön und von den Eigenschaften her top. Der Lipbalm konnte mich allerdings nicht überzeugen.

Douglas x Unicorn Eyeshadow Palette

Zu guter Letzt stelle ich euch nun die Magical Unicorn Eyeshadow Palette für 6,99€ vor. Auch hier ist die Verpackung wieder zuckersüß. Sie ist mit einem Magnetverschluss versehen und wenn man sie aufklappt, kommt einem ein Pop-Up Einhorn entgegen. Enthalten sind sechs schimmernde Farben und ein Applikator. Für mich könnten die Farben an sich noch einen Tick intensiver sein, denn oft kommt eher nur der Schimmer zum Vorschein. Faszinierend ist aber, dass das Lila blau schimmert, was nicht so alltäglich ist. Die Konsistenz der Lidschatten ist sehr pudrig, weswegen ich euch raten würde sie eher aufzudrücken anstatt sie zu verwischen. Auf fettigen Augenlidern wie meinen hält der Lidschatten leider nicht so gut, sodass man hier eine Base verwenden sollte.
Einhörnmäßige Looks lassen sich mit dieser Palette aber definitiv zaubern.

Douglas x Unicorn Eyeshadow Swatch

In mein süßes Päckchen mit den ganzen Produkten hat sich auch noch auf magische Weise eine tolle Kette mit einer Kugel voll Einhorn-Glitzer und meinem Blognamen geschlichen. Ich fand sie so süß, dass ich sie euch hier auch noch eben zeigen wollte. Darüber habe ich mich natürlich sehr gefreut!

Douglas x Unicorn Kette

Mein Fazit
Ich bin von fast allen Produkten positiv überrascht. Leider konnte mich der Lipbalm aus dem Geschenk Set nicht überzeugen, dafür der Nagellack umso mehr. Auch der Highlighter und die Lidschatten konnten mit tollen schimmernden Farben im wahrsten Sinne des Wortes glänzen. Mein Highlight der Produkt Range war der bläulich schimmernde Lipbalm in Einhornform.

Falls ihr nun ein Produkt aus der LE ins Auge gefasst habt, heißt es jetzt schnell sein.

Seid ihr auch auf dem Einhorn-Trip oder könnt ihr es nicht mehr sehen?


PR-Sample/ Werbung. Diese Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos von fesh! zur Verfügung gestellt. Vielen lieben Dank hierfür!
Wie immer handelt es sich hierbei aber um meine eigene, unbeeinflusste Meinung.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Douglas x Unicorn | Pre-& Review

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s