Beautyflops des letzten Jahres

DSCN6193

Hallo meine Lieben!

Wie immer im Leben gibt es auch im Beautybereich Gutes und Schlechtes. Da es ja meistens eher um die guten und empfehlenswerten Produkte geht, soll sich heute mal alles um die Dinge drehen, die mich leider enttäuscht haben. Dabei geht es wie immer um meine ganz persönliche Meinung, es würde mich also nicht wundern, wenn einige von euch mit den von mir vorgestellten Produkten super zurecht kommen. Außerdem soll es nicht heißen, dass die Marken der Produkte schlecht sind, ganz im Gegenteil, viele meiner Lieblinge stammen von ihnen. Trotzdem gibt es halt einige Dinge, mit denen ich mich nicht anfreunden kann und diese möchte ich euch jetzt vorstellen.

essence Contouring Eyeshadow Set*
Dieses Lidschatten-Duo ist zum Konturieren des Auges gedacht. Dementsprechend natürlich sind die Farben auch gehalten. Finde ich eigentlich eine tolle Idee, aber für mich sind die Farben viel zu schwach pigmentiert, sodass ich gar keinen Effekt auf dem Auge sehe.

essence Rock’n’Doll Duo Stylist Eyeliner Pen*
Dieser Eyeliner kommt mit einer kugelförmigen Spitze daher. Laut essence soll man damit Punkte und auch Linien ziehen können. Für Punkte ist er wirklich gut geeignet, auch wenn ich so etwas nie trage. Aber feine Linien sind damit überhaupt nicht möglich, was mir eigentlich bei einem Eyeliner wichtig ist.

Max Factor False Lash Epic Mascara*
Wie einige vielleicht schon wissen, liebe ich die Wimperntuschen von Max Factor. Aber diese hier trennt die Wimpern fast gar nicht, sondern zaubert eher unansehnliche Fliegenbeine- nicht schön.

Maybelline The Colossal Go Chaotic! Volum Express Mascara*
Der Name ist hier Programm. Im Grunde genommen erfüllt das Produkt also seinen Sinn: verklumpte, chaotisch aussehende Wimpern ohne besonderen Effekt. Aber ich frage mich, wer so etwas möchte?! Ich nicht…

Balea Fuß und Schuh Deo
Was erwartet man von einem Fuß und Schuh Deo? Naja, dass man in Schuhen nicht mehr so schwitzt und die Füße gut riechen. Kurz nach dem Einsprühen riechen die Füße auch nach Grapefruit und werden ein wenig gekühlt, aber schon nach wenigen Minuten ist der Effekt verschwunden und vor schwitzenden Füßen schützt es schonmal gar nicht. Ist eine nette Spielerei, würde ich mir aber nicht nochmal holen.

Balea Teint Perfection Magic Teint Creme 2in1
Dieses Produkt wird damit beworben, dass es hautton-anpassende Mikro-Kapseln enthält. Leider bin ich manchmal ein wenig zu leichtgläubig, denn an den Hautton passt sich die Creme natürlich nicht an. Sie ist total orange und viel zu dunkel für mich, leider ein mega Flop! Also an alle Bleichgesichter wie mich: Lasst die Fingerchen davon!

Catrice Volumizing Lip Booster*
Eigentlich bin ich an den Lippen nicht so empfindlich, aber dieser Gloss verursacht bei mir echte Schmerzen. Natürlich kribbeln Produkte, die Menthol enthalten, auf den Lippen, aber dieses hier war wirklich mehr als unangenehm. Und dabei gefällt mir die Farbe doch so gut…

trend IT UP Pure Serenity Lip Peeling Pen
Ich war froh ein Lippenpeeling in der Drogerie entdeckt zu haben und habe mich super darauf gefreut. Leider wurde ich aber enttäuscht, da es eher wie ein Lipbalm ist, der vereinzelt ein paar Sandkörnchen enthält. Hat so gut wie keinen Peelingeffekt und sieht total schmierig auf den Lippen aus. Da investiere ich lieber mal in ein Lippenpeeling von LUSH.

Balea Lippen Öl Roll-On
Auch dieses Produkt hat mich im Geschäft neugierig gemacht. Aber leider habe ich eher das Gefühl, dass es meine Lippen austrocknet anstatt sie mit Feuchtigkeit zu versorgen. Auch der Roll-Mechanismus ist hier ein bisschen schwergängig oder das Öl nicht flüssig genug.

Maybelline Babylips
Ich muss zugeben, dass ich im ersten Moment dachte, dass dieses Produkt meine Lippen wirklich mit Feuchtigkeit versorgt und war schwer begeistert. Aber auf die Dauer habe ich festgestellt, dass es sie dann doch eher austrocknet, was nicht der Sinn der Sache ist.

Von welchen Produkten könnt ihr mir abraten?


*PR-Sample/ Werbung

2 Gedanken zu „Beautyflops des letzten Jahres

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s