NIVEA Care Sensitive Creme | Review

dscn5216

Hallo meine Lieben!

Braucht eure Haut bei den Temperaturen im Moment auch eine intensivere Pflege als sonst? Bei mir ist es vor allem die Haut an Knien und Ellbogen, die zu dieser Zeit trocken wird. Vor allem bei sensibler Haut ist es oft schwierig die richtige Pflegecreme zu finden, die auch intensiv Feuchtigkeit spendet. NIVEA hat seit kurzem eine neue Creme im Sortiment, die sowohl im Gesicht als auch für den Körper verwendet werden kann. Diese baut auf der normalen NIVEA Care auf und ist besonders für sensible und trockene Haut geeignet. Hört sich doch schon mal gut an oder?

Preis und Inhalt
Einen praktischen Tiegel mit 200 mL Inhalt erhaltet ihr für 3,99€, was ich in Ordnung finde.

Herstellerversprechen
NIVEA Care Sensitive schenkt intensive, beruhigende Pflege für sensible Haut, ganz ohne fettiges Hautgefühl. Sie lässt sich angenehm verteilen, zieht schnell ein, und sorgt den ganzen Tag für ein einzigartig zartes, gepflegtes Hautgefühl. Für eine sichtbar geschmeidige Haut und einen Wow-Effekt, den man noch lange spüren kann.

Inhaltsstoffe
Unbedenklich, Leicht bedenklich, Bedenklich, Sehr bedenklich

Aqua, Glycerin, Butyrospermum Parkii Butter, Cetyl Palmitate, Olus Oil, Cetyl Alcohol, Isopropyl Palmitate, Aloe Barbadensis Leaf Juice Powder, Dimethicone, Sodium Polyacrylate, Phenoxyethanol, Ethylhexylglycerin, Parfum

Konsistenz und Geruch
Die NIVEA Care Sensitive Creme hat den typischen NIVEA Geruch, der mir persönlich sehr gefällt, aber auch schnell verfliegt. Die Konsistenz ist ein wenig schwierig zu beschreiben, da sie weder flüssig, noch ganz cremig ist, sondern irgendetwas dazwischen. Trotzdem sehr angenehm und weich.

Wirkung
Ich finde es toll, dass die Creme sowohl für den Körper als auch für das Gesicht verwendet werden kann, so spart man sich ein Produkt. Momentan habe ich sie aber nur auf dem Körper getestet, weil ich die Gesichtscreme nicht so oft wechseln möchte. Die Verpackung finde ich übrigens sehr praktisch, da man so nichts mit den cremigen Händen anfassen muss, sondern sich alles ganz leicht zuschrauben lässt. Durch ihre angenehme Konsistenz braucht man recht wenig Produkt. Die NIVEA Care Sensitive Creme lässt sich sehr leicht verteilen und zieht auch recht schnell ein. Man merkt direkt, dass sie einen schützenden Film auf der Haut hinterlässt, ist aber auf keinen Fall fettig, was ich sehr wichtig finde. Man kann sich recht schnell nach dem Eincremen anziehen und auch abends spürt man noch, dass sie der Haut Feuchtigkeit spendet und zart pflegt. Trockene Stellen an Ellenbogen und Knien habe ich seit Beginn der Anwendung nicht mehr.

Fazit
Ich bin sehr begeistert von diesem 2-in-1 Produkt, da es den ganzen Tag gut pflegt ohne einen fettigen Film auf der Haut zu hinterlassen. Von mir gibt es eine Kaufempfehlung, auch weil sie keine bedenklichen Inhaltsstoffen beinhaltet.

Habt ihr die Creme schon ausprobiert? Würdet ihr sie eher für das Gesicht oder den Körper verwenden?


PR-Sample/ Werbung. Dieses Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos von NIVEA zur Verfügung gestellt. Vielen lieben Dank hierfür.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s