Winter auf den Nägeln

DSCN5157.JPG

Hallo meine Lieben!

Obwohl der Winter in den kommenden Wochen wahrscheinlich in einigen Regionen Deutschlands schon dem Frühling weichen wird, gibt es heute trotzdem ein Nageldesign im winterlichen Look. Damit möchte ich sogar drei Sachen kombinieren, zum einen möchte ich hiermit an der Nailsreloaded-Challenge als auch am Stamping-Sonntag teilnehmen, und zum Anderen nutze ich die Gelegenheit um euch die verwendete Stamping-Platte von Born Pretty vorzustellen. Bei diesem Nageldesign habe ich zudem normales Stamping als auch reverses Stamping durchgeführt.

Das Thema der Nailsreloaded-Challenge lautete Winter. Für mich zählen zum Winter vor allem Schnee, aber auch süße Pullover-Motive. Und da ich mir bei NurBesten die Stamping Platte Celebration BPX-L008* von Born Pretty bestellt habe, die dies alles vereint, kam sie hierbei das erste Mal zum Einsatz. Sie hat die Artikelnummer #36245 und kostet momentan reduziert 1,79€, ohne Rabatt 5,39€. Sie beinhaltet alle Motive, die man im Winter so gebrauchen kann. Süße Pinguine, Tannenbäume, Sterne, Schneeflocken und Pullover-Motive. Ich finde die Auswahl bei dieser Platte richtig gelungen.

DSCN4828.JPG

Für das Design habe ich folgende Lacke benutzt: einen weißen Stamping-Lack von essence, 230 lovely daughter von p2, 79 grey zone und 87 gossip girl, ebenfalls beide von essence, und als Topcoat Insta-Dri von Sally Hansen.

Nachdem ich stundenlang versucht habe mit meinem Clear-Jelly Stamper von NurBesten zu stampen, habe ich irgendwann aufgegeben. Ich glaube ich habe ihn mit Nagellackentferner schon vor dem ersten Gebrauch vor ein paar Monaten komplett ruiniert. Aus Frust habe ich dann einen uralten Stamper von essence herausgekramt und siehe da- es funktionierte einwandfrei. Von daher kann ich euch sagen, dass die Platte perfekt gestanzt ist und sich alle Motive einfach übertragen lassen. Sternchen durften auf dem kleinen Finger Platz nehmen, Schneeflöckchen auf Ring- und Zeigefinger und auf dem Mittelfinger habe ich mit Reverse Stamping gearbeitet. Dazu habe ich ein süßes Pullover-Motiv mit Rentieren und Herzchen auf einen Stamper übertragen und mit einem dunkelgrauen Lack einige Stellen ausgemalt, anschließend alles mit einem Topcoat versehen und es dann vorsichtig vom Stamper gelöst. Das war mein erstes Reverse Stamping, es ist zwar noch nicht perfekt, aber für den Anfang finde ich es gar nicht mal so schlecht.

dscn5154

Wie findet ihr dieses Design? Und welchen Stamper könnt ihr mir empfehlen, denn den Clear Jelly Stamper kann ich wohl in die Tonne kloppen?


*PR-Sample/ Werbung. Dieses Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos von NurBesten zur Verfügung gestellt. Vielen Dank hierfür.

2 Gedanken zu „Winter auf den Nägeln

  1. Das sieht toll aus 🙂
    Wirf den Stempel mal noch nicht weg. Ich hab bei meinem Design mit meinem Lieblingsstempel (Sapphire C-Thru von Cosette Nails) absolut versagt. Da hat wieder der Original Clear Jelly Stamper wunderbar funktioniert. Womöglich lags am Stampinglack (der weiße von Konad)? Ich habe keine Ahnung. Oft variiere ich beim stempeln mit Lack, Platte und Stempel. Es funktionieren immer wieder andere Kombinationen gut und manche weniger gut. Aber am häufigsten funktioniert bei mir tatsächlich der Sapphire C-Thru. Der ist schön weich und man muss nicht rollen, nur drücken 🙂

    Gefällt mir

  2. Super schön! Die Platze besitze ich auch, find sie auch super. Das mit deinem Stamper ist aber natürlich echt ärgerlich, aber vielleicht liegt es ja tatsächlich nur an der Lack-Stamper Kombination oder so. Ich drück dir die Daumen dass du ihn nicht wegwerfen musst!😘
    Liebe Grüße
    Lina

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s