Müller Look Box – Christmas Edition | Unboxing

20161204_112048

Hallo meine Lieben,

Beauty-Boxen sind momentan ja der Trend schlechthin. Glossybox, fembox, Schön für mich Box und und und, für jede Preiskategorie und jeden Geschmack ist etwas zu finden. Auch ich mache gerne bei solchen Gewinnspielen wie bei Müller, Rossmann und co. mit und habe mich daher umso mehr gefreut am Wochenende meine allererste Müller Look Box abholen zu dürfen. Diese Edition steht ganz unter dem Motto Weihnachten und ich war sehr sehr gespannt, was mich darin erwarten würde. Seid ihr genauso aufgeregt wie ich und habt Lust den Inhalt mit mir zu entdecken? Dann lest jetzt weiter.

dscn4685

Essie Nagellack  ‚A-List‘ – 7,95€
Fangen wir direkt mal mit meinem liebsten Produkt aus der Box an- dem Essie Nagellack in der Farbe A- List. Ich könnt euch gar nicht vorstellen, wie sehr ich mich über dieses dunkle Rot gefreut habe, denn es ist tatsächlich der erste Essie in meiner Sammlung. Nun kann ich demnächst auch einmal den Hashtag #essieliebe benutzen 😀

Edding  L.A.Q.U.E. heavy Metals ‚Naughty Nuggets‘ ~ 6,50€
Und ein weiterer Nagellack über den ich mich sehr sehr freue ist Naughty Nuggets von edding L.A.Q.U.E. Auch hier ist es mein Erster der Marke und ich finde die beiden Lacke lassen sich super kombinieren um ein weihnachtliches Nageldesign zu zaubern. Demnächst werde ich das mal testen…

Sally Hansen Insta Dri Top Coat – 7,95€
Ich bin wirklich baff, welche großen Marken sich in dieser Box befinden. Da ich die Farblacke von Sally Hansen schon sehr toll finde, bin ich sehr gespannt darauf, wie lange dieser Topcoat meine Nägel vor Tipwear schützen kann und ob er schnell trocknet.

20161204_111515

Müllers Teestube Früchtetee ‚Heidelbeer & Joghurt‘
Zur Adventszeit gehört natürlich auch gemütliches Tee Trinken. Ich wusste gar nicht, dass es bei Müller auch Tee gibt, aber die Kombination hört sich sehr lecker an. Und Früchtetees sind ja eh mein Favorit 🙂

dscn4696

Otto Kern Eau de Toilette ‚Change‘- 8,45€
Diese Box beinhaltet auch mehrere Parfüms und Proben. Das erste, das ich herausgefischt habe ist das Eau de Toilette ‚Change‘ von Otto Kern. Der Flakon gefällt mir sehr gut, dagegen der Duft an sich nicht so. Er ist etwas schwerer und auch ein wenig maskulin, nicht so ganz das, was ich sonst so trage. Aber man kann ja auch nicht alles mögen…

Bruno Banani Eau de Toilette ‚No Limits Woman‘ – 12,99€
Dieses Parfum dagegen gefällt mir ausgesprochen gut, da es etwas süßlicher riecht. Außerdem ist der Flakon mal etwas anderes mit seiner schrägen Form. Übrigens scheint dieser Duft sogar eine Limited Edition zu sein.

GG&L Eau de Toilette ‚White Apple‘
Dies ist eine der beschriebenen Duftproben, aber mit 10 mL Inhalt finde ich das schon deutlich mehr als eine Probe. Dieses Eau de Toilette gefällt mir ebenfalls.

AXE Signature ‚Oud Wood & Dark Vanilla‘
Weiß jemand von euch, ob es sich bei dieser Probe um einen Duft für Männer oder Frauen handelt? Ich finde es riecht nach Mann, mein Freund meint dagegen, dass es für Frauen wäre…

20161204_111409

Burt’s Bees Lipbalm ‚Vanilla Bean‘ ~ 3,50€
Juhuu, endlich habe ich auch einmal einen Lipbalm von Burt’s Bees. Er duftet sehr angenehm nach Vanille und ich freue mich schon darauf ihn zu benutzen.

dscn4670

Catrice Prêt-à-Lumière Eyeshadow ‚050 La Vie En Rose‘ – 3,99€
Diesen Lidschatten besitze ich leider schon, von daher wird er wohl verschenkt. Die hellrosa Farbe finde ich an sich aber sehr hübsch.

MakeUp Factory Diamond Stripes ’40 Metallic Rose‘ – 29,95€
MakeUp Factory ist ebenfalls eine neue Marke für mich. Auch wenn ich im Alltag eher auf Lidschatten verzichte, werde ich diese fünf Nuancen gerne einmal ausprobieren und vielleicht darüber berichten. Das Packaging und die Farbabstufungen finde ich gelungen.

Mein Fazit
Insgesamt bin ich sehr begeistert von der Box, denn jedes einzelne Produkt ist an sich sehr interessant und schön. Wenn man aber das große Ganze betrachtet finde ich, dass es auch mehr Produkte aus anderen Sparten hätten sein können. Statt 3 Nagellacke, 2 Lidschatten und quasi 3 Parfüms hätte zB andere dekorative Kosmetik oder passend zur Jahreszeit etwas für ein kuscheliges Bad mit reingenommen werden können. Außerdem finde ich, dass es nicht unbedingt eine Christmas Edition ist. Die Nagellacke sind vielleicht etwas weihnachtlich und der Tee ebenfalls, aber ansonsten erinnert nichts an die Adventszeit.
Trotz allem finde ich, dass super Marken mit dabei waren und ich somit viel Neues entdecken kann. Für schlappe 5€ erhält man hier eine Box mit einem Warenwert von über 75€, was ich echt beeindruckend finde.

Wie gefällt euch denn der Inhalt dieser Müller Look Box? Worüber hättet ihr euch am meisten gefreut?

7 Gedanken zu „Müller Look Box – Christmas Edition | Unboxing

  1. 🙂 Herzlichen Glückwunsch zu Deiner tollen Box! Da sind ja super gute Sachen drin.
    Der Sally Hansen Überlack ist mein absoluter Favorit, ich benutze ihn schon zwei oder drei Jahre und bin nach wie vor begeistert davon.
    Liebe Grüße 🙂

    Gefällt mir

  2. Tolle Box. Bei uns gibt’s keinen Müller in der Nähe, daher lohnt sich das „Mitmachen“ nicht. Ich schaue mir aber immer gerne Beiträge dazu an. Die dekorative Kosmetik würde mir hier am ehesten zusagen. Ich muss dir aber zustimmen, eine reine Weihnachts-LE wäre es für mich auch nicht. Aber das nur so nebenbei, da der Preis echt unschlagbar ist. Liebe Grüße, britti

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s