Liebster Award #4

Blog Award

Hallöchen meine Lieben!

Es gibt einen Grund zum Feiern, denn ich wurde nun schon zum 4. und gestern überraschender Weise zum 5. Mal für den Liebster Award nominiert. Die jetzigen Fragen kommen von der lieben Anna vom Blog Anna’s Lacktöpfchen und von Jasmina von Yasmiiina, schaut doch mal bei ihnen vorbei, sie würden sich sicherlich freuen. Vielen Dank an dieser Stelle an die fünf lieben Menschen, die bei ihren Nominierungen an mich gedacht haben. Ich freue mich wirklich sehr, dass ihr meine Beiträge lest und sie euch ja anscheinend gefallen 🙂
Übrigens habe ich ganz vergessen, dass mein Blog im August Geburtstag hatte, nun ist er schon über ein Jahr alt *freu*

Nun aber zu den Fragen, die mir Anna gestellt hat!

Wie bist du zum Bloggen gekommen?
Ich hatte eigentlich schon länger mit dem Gedanken eines eigenen Blogs gespielt, mich aber nie wirklich getraut. Aber als ich dann irgendwann im August 2015 ein Produkt testen durfte, dachte ich mir, dass ich dieses auch gut auf einem Blog vorstellen könnte. Und nach ein bisschen Arbeit war meine Seite dann auch schon fertig.

Was motiviert und inspiriert dich für deine Blogeinträge?
Wenn mir ein Produkt sehr gut gefällt oder besonders schlecht ist, sodass ich euch davon abraten möchte, schreibe ich darüber. Ansonsten inspirieren mich momentan andere Blogger auf Instagram mit ihren Nageldesigns, sodass ich diese gerne nachmache und hier mit euch teile.

Welche Hobbys hast du neben dem Bloggen?
Sagen wir mal so, ich bin unsportlich, nicht sehr musikalisch und als Student hat man ja eh wenig Zeit. Von daher bin ich momentan echt froh, wenn ich es schaffe regelmäßig zu Bloggen. Ansonsten lese ich gerne, liebe es ins Kino zu gehen und dabei Popcorn zu futtern. Früher habe ich auch gerne gezeichnet, aber dafür fehlt mir momentan irgendwie die Muse. Ach ja und Gitarre spielen wollte ich mir auch schon seit 1 1/2 Jahren selber beibringen- eigentlich 😀

Hast du einen Lieblingblogger, dem du folgst?
Es gibt wirklich einige Blogger, die ich sehr gerne lese, aber die hier alle aufzuführen würde zu lange dauern 😀

Welche 5 Dinge hast du immer in deiner Handtasche?
Da ich im Alltag eher den Rucksack bevorzuge, weite ich diese Frage mal darauf aus 😀 Und da habe ich neben den üblichen Verdächtigen wie Taschentücher, Schlüssel, Handy und Portemonnaie meist noch eine Lippenpflege, Pfefferminzbonbons, ein Desinfektionsgel, eine kleine Bürste und ein Buch mit im Schlepptau.

Welches Beautyprodukt ist dein absoluter Favorit?
Das ist aber eine schwierige Frage. Es gibt sehr viele Produkte, die ich gerne habe und deswegen fast täglich verwende. Im Bereich der dekorativen Kosmetik würde ich hier die Voluptous False Lash Effect Mascara von Max Factor nennen und im Bereich Pflege das Körperpeeling von Wellness & Beauty. Beide Produkte sind bei mir Dauerbrenner und kann ich euch nur empfehlen.

Welches Produkt war ein absoluter Fehlkauf?
Definitiv die Teint Perfection Magic Teint Creme 2in1 von Balea. Ist mir einfach viel zu Gelbstichig und dunkel, was mir aber erst zuhause aufgefallen ist, sodass die Creme/Foundation noch nie zum Einsatz kam. Für alle Bleichgesichter unter euch: Lasst die Finger davon!

Was möchtest du mit deinem Blog erreichen?
Ich möchte gerne über Beautyprodukte berichten und anderen bei ihren Kaufentscheidungen behilflich sein. Außerdem möchte ich selber Spaß dabei haben und meine Nagellackliebe mit anderen teilen.

Womit machst du die Fotos für deinen Blog?
Ich besitze eine kleine Digitalkamera von Nikon namens Coolpix S3300. Da die Bilder aber so viel Speicherplatz hier auf WordPress verbrauchen, versuche ich momentan die meisten Bilder mit meiner Handykamera (Samsung S4 mini) zu schießen. Zum Bearbeiten der Bilder benutze ich das kostenlose Programm Photoscape.

Dein Lieblingsnagellack?
Obwohl ich ungefähr 80 Nagellacke besitze, fällt mir diese Antwort sehr leicht: #Paradise von essence aus der the Gel Nail Polish Reihe. Gibts leider so nicht mehr im Sortiment, aber in der Metallics Reihe findet ihr eine ähnliche Farbe. Gezeigt habe ich euch meinen liebsten Nagellack schon einmal hier.

Und dies sind die Fragen, die mir Jasmina gestellt hat.

Dein Blog oder Instagram – was ist dir wichtiger?
Definitiv und ohne Zweifel mein Blog. Ich habe das Gefühl, dass es bei Instagram nur darauf ankommt das schönste Foto hochzuladen und manche Leute einfach alles liken, egal wie verhunzt die Bilder sind. Da finde ich den Blog schon besser, wo es auch um eine Meinung und Infos geht.

Was ist dein Weihnachts Must-Have?
Ich habe einen kleinen Tannenbaum fürs Fenster mit einer Lichterkette innen drin. Wenn der vom Speicher geholt wird, beginnt bei mir die Adventszeit. *-*

Was darf morgens bei dir nicht fehlen?
Da ich ein totaler Morgenmuffel und Langschläfer bin, hilft mir Radio hören um in Gang zu kommen.

Was wünschst du dir vom Weihnachtsmann?
Dieses Jahr sind es eher nur Kleinigkeiten, die ich mir gewünscht habe. Zum Beispiel wäre da das realtiv neue Buch von J.K. Rowling ‚Harry Potter und das verwunschene Kind‘. Und da ich die Bücher über die Harry Potter Filme liebe, in denen die detailreiche Gestaltung der Kullissen und Figuren beschrieben wird, durfte das Buch über die magischen Figuren mit auf meinen Wunschzettel.

Hast du überlegt mit YouTube anzufangen?
Um Himmels Willen- niemals! Ich hasse Kameras und Fotoapparate, die auf mich gerichtet sind 😀 da wäre YouTube eher ungünstig.

Was sind deine Pläne für das Jahr 2017?
Direkt nach Neujahr möchte ich meine Bachelorarbeit abgeben und hoffentlich auch bestehen. Wenn das geschafft ist, möchte ich für den Master an die Uni wechseln.

Wenn du zurückblickst – war 2016 für dich ein erfolgreiches Jahr?
Ja, ich kann mich nicht beklagen. Ich habe alle letzten Klausuren im Bachelor gut bestanden, mein Praxissemester mit anschließender Bachelorarbeit hat mir sehr gut gefallen und ich habe tolle neue Leute kennen gelernt. Und ich hätte auch nicht gedacht, dass ich es doch tatsächlich schaffe regelmäßig zu bloggen und neue Leser zu gewinnen. :))

Wie bist du zu deinem Bloggernamen gekommen?
Naja, mein Blogname ist ja eher simpel und nicht sehr kreativ 😀 da liegt es glaube ich auf der Hand, dass er so heißt, weil es hier um Reviews geht und ich ein Mädchen bin 😀

Gibt es etwas was du anderem Blog gerne ändern würdest?
Den Namen? 😀 Nein, Quatsch. Ich möchte eigentlich schon länger mein Header-Bild selber gestalten, aber mir fällt irgendwie nichts Schönes ein. Hat jemand von euch Vorschläge?

Vielen lieben Dank noch einmal an Anna’s Lacktöpfchen und Yasmiiina für die Fragen und den Award. An dieser Stelle möchte ich aber niemanden mehr nominieren, da ich dies schon in den letzten drei Beiträgen getan habe, die ihr euch hier, hier und hier noch einmal durchlesen und mehr über mich erfahren könnt.

Wenn ihr Zeit und Lust habe, könnt ihr mir in den Kommentaren ja mal eure Antworten zu den Fragen schreiben. Ich würde mich freuen von euch zu hören!

6 Gedanken zu „Liebster Award #4

    • Der Liebster Award wird Bloggern von anderen Bloggern verliehen, wenn einem der Blog besonders gut gefällt und ist eine kleine Auszeichnung. Er wird außerdem dazu verwendet ein bisschen mehr übereinander zu erfahren, indem jeder Nominierte 10 Fragen beantworten muss. Zudem nominiert jeder, der den Award bekommen hat, ein paar andere Blogger. Wenn ich mich recht erinnere wird er nur Bloggern mit unter 300 oder 400 Followern verliehen, um diese ein bisschen zu unterstützen und auf sie aufmerksam zu machen. 🙂

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s