Die neuen eos Visibly Soft | Review

20161031_120604

Hallo meine Lieben!

Weiche Lippen soll man küssen, oder wie war das?! Mit den neuen eos Lip Balms aus der Visibly Soft Reihe seid ihr auf jeden Fall auf der sicheren Seite, wenn eure Lippen perfekt aussehen sollen. Egal ob Coconut Milk oder Vanilla Mint, hier ist für jeden das Richtige dabei. Dazu präsentieren sich die süßen Lipbalms in den Trendfarben des Jahres 2016 Rose Quartz und Serenity und unterscheiden sich von den herkömmlichen eos Lippenpflegen durch ihre niedlichen Swirls.

Preis und Inhalt
In einem Ei sind 7g Lippenbalsam enthalten, der Kostenpunkt liegt hier bei 5,99€.

Verpackung und Design
Wie auch ihre Vorgänger erscheinen die eos Visibly Soft Balms in handlicher Kugel-Form. Dieses Mal hüllen sie sich in die Farben des Jahres 2016, Hellblau und Rosa, wobei die Swirls das Design abrunden. Wie immer liegen sie gut in der Hand und lassen sich problemlos auf- und zuschrauben.

Geschmacksrichtungen
Momentan gibt es zwei verschiedene Geschmacksrichtungen, zwischen denen ihr wählen könnt.
Vanilla Mint hinterlässt ein leichtes Kribbeln auf euren Lippen und erfrischt dadurch. Dieses minzige Gefühl ist jedoch nur dezent und überhaupt nicht unangenehm. Die Vanille rieche ich persönlich nur sehr sehr leicht heraus, trotzdem harmonieren die Komponenten sehr gut miteinander.
Und obwohl ich eigentlich überhaupt kein Fan von Kokos in Pflegeprodukten bin, gefällt mir Coconut Milk von beiden Varianten am besten. Der Geruch ist sehr dezent und erinnert auch nicht wirklich an Kokos, eher an etwas fruchtigeres.
Schmecken tun beide sehr angenehm.

20161105_133129

Auftrag und Wirkung
Durch seine runde Form gelingt der Auftrag sehr leicht und beide Produkte gleiten angenehm über die Lippen. Sie hinterlassen einen leichten Glanz, der natürlich und gepflegt aussieht.
Was mich persönlich sehr begeistert ist die Haltbarkeit der Pflegeprodukte. Mindestens 4 Stunden bleiben sie auf den Lippen, Essen und Trinken inklusive. Dabei spenden sie die ganze Zeit Feuchtigkeit und zaubern wunderbar weiche Lippen. Vor allem im Winter ist eine ausreichende Pflege ja ein Muss und dies erfüllen die eos visibly Soft definitiv besser als ihre Vorgänger. Auch wenn kein Produkt mehr auf dem Mund vorhanden ist, merkt man doch deutlich, dass man weniger Nachziehen muss. Weiterhin positiv aufgefallen ist mir, dass ich keine rissigen Lippen oder raue Stellen mehr habe. Die pflegenden Öle und Shea Butter scheinen also zu wirken.
Übrigens: diese Lipbalms sind frei von Mineralölen und Parabenen und zu 99% natürlich.

Mein Fazit
Ich bin richtig begeistert von den neuen eos Visibly Soft. Sie sehen nicht nur hübsch aus, sondern können auch noch was. Neben der tollen feuchtigkeitsspendenden Formel, die die Lippen wunderbar weich und geschmeidig macht, überzeugt hier auch die lange Haltbarkeit. Ich würde diese Produktlinie sogar den normalen eos vorziehen. Mein Favorit ist hier Coconut Milk.

Kennt ihr die neuen eos Visibly Soft schon? Was ist euer liebstes Lippenpflegeprodukt?


PR-Sample/ Werbung. Diese Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos von Rossmann und eos zur Verfügung gestellt. Vielen lieben Dank hierfür!

2 Gedanken zu „Die neuen eos Visibly Soft | Review

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s