p2 Mystic Whisper LE | Review

20161105_132927.jpg

Seit Anfang November ist die neue Limited Edition von p2 in den Läden erhältlich. Sie trägt den wundervollen Namen Mystic Whisper und lässt einen direkt an Märchenwald und dunkle, intensive Farben denken. Auch ich konnte mich dieser LE nicht entziehen und habe mir zwei Produkte mitgenommen: die Forbidden Treasure Nail Jewelrys und den Lost Innocence Lipstick. Schon vom Packaging ist die LE der Hammer, dunkle Töne kombiniert mit geometrischen Formen.

Eigentlich haben mich sogar noch mehr Produkte angesprochen, denn das Victorian Avant-Garde Blush in Rosa mit seinem tollen filigranen Muster sah richtig hübsch aus und die Midnight Garden Nail Polishs fand ich ebenfalls sehr aufregend mit ihren funkelnden Glitzerpartikeln. Doch ich konnte mich beherrschen und zeige euch nun die zwei Produkte, die ich mir zugelegt habe.

20161105_132845

Lost Innocence Lipstick – 2,95€

Erhältlich sind diese Lippenstifte in drei Farben, wobei ich mir die hellste und auch natürlichste ausgesucht habe, die 010 gothic rose. Die Farbe ist ein intensives Rosenholz und wunderbar deckend. Von der Konsistenz her ist der Lippenstift sehr cremig und kann sich deswegen leider ein wenig in die Fältchen absetzen. Das Finish ist nicht ganz matt, glänzt aber auch nicht, also würde ich es am ehesten als Satin bezeichnen. Außerdem versorgt er die Lippen durch die cremige Formulierung noch einige Zeit mit Feuchtigkeit und trocknet sie nicht aus.
Durch seine abgeschrägte Form lässt sich der Lipstick sehr gut, präzise und schnell auftragen. Seine Haltbarkeit ist in Ordnung, wobei er keinen Stain auf den Lippen zurücklässt. Ein Essen übersteht er aber nicht.
Insgesamt bin ich super froh mir diesen Lippenstift zugelegt zu haben, denn es ist eine wunderbar natürliche, aber doch intensive Farbe und auch die Verpackung finde ich richtig toll.

20161106_142146

Forbidden Treasure Nail Jewelry – 2,95€

Diese selbstklebenden Schmucksteine veredeln jedes Nageldesign. Enthalten sind 192 Stück in insgesamt 5 verschiedenen Formen. Aber nicht nur für die Nägel sind die Steinchen geeignet, sondern auch Lippen, Lider und Schläfen können damit verziert werden.
Ich habe mir diese aber hauptsächlich für Nageldesigns gekauft und werde sie vor allem auf dunklen Farben tragen, da dort das Gold und Roségold der Steine am besten zur Geltung kommt.
Der Auftrag ist kinderleicht, einfach die selbstklebende Folie von der Trägerfolie abziehen und die gewünschte Anzahl an Steinen abschneiden. Anschließend nur noch auf dem Nagel platzieren und andrücken.
Ich bin super begeistert von der leichten Anwendung, ein Nachteil ist jedoch, dass man die selbstklebende Folie, die die Steine auf dem Nagel hält, sieht, obwohl sie durchsichtig ist. Außerdem steht sie bei den kleineren Steinen sehr ab, sodass ich ständig Fussel und Haare an meinen Nägeln kleben habe. Mehr als einen Tag halten sie leider nicht aus.
Trotzdem würde ich sie mir immer wieder kaufen und finde sie für einen besonderen Anlass oder ein edles Design, was nicht unbedingt tagelang halten muss, super.

20161106_142726

Habt ihr die Mystic Whisper LE von p2 auch schon in den Läden entdeckt? Was habt ihr euch davon mitgenommen?

 

Ein Gedanke zu „p2 Mystic Whisper LE | Review

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s