Catrice Sortimentswechsel | Review

DSCN3808

Hallo meine Lieben!

Wie einige von euch bestimmt schon mitbekommen haben, ist vor kurzem das neue Catrice Sortiment für den Herbst/Winter 2016 in die Geschäfte eingezogen. Das bedeutet neue Farben, neue Texturen und neue Produkte.
Ich durfte einige davon testen und möchte sie euch nun vorstellen.


IMG_20160808_191950

HD Liquid Coverage Foundation – 6,99€

Dieses Make-Up ist neu im Sortiment und zeichnet sich besonders durch ihre flüssige Textur aus. Vor Gebrauch sollte sie deshalb auch geschüttelt werden. Mit der Pipette lässt sich die Menge gut dosieren und schon sehr wenig Foundation reicht aus um das Gesicht abzudecken. Sie lässt sich angenehm einarbeiten und verblenden, jedoch sollte man schnell arbeiten.
Das Hautbild ist nach der Anwendung tatsächlich matt, was auch den kompletten Tag über anhält. Sie verschmilzt mit der Haut, sodass man sie gar nicht mehr merkt. Die Poren werden verfeinert und das Gesicht wirkt ebenmäßiger.
Sie lässt sich auch super Schichten, da sie eine mittlere Deckkraft besitzt. Ich habe die Farbe 020 zugeschickt bekommen, sie mir dann aber in die 010 Light Beige umgetauscht. Diese Nuance passt gut zu meinem hellen Hautton, jedoch habe ich das Gefühl, dass sie ein klein wenig nachdunkelt.
Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit dieser Foundation, sie gefällt mir sogar besser als die Catrice All Matt Plus, da sie tatsächlich den ganzen Tag über matt bleibt.


DSCN3884

Glow Highlighter Deluxe – 4,49€

Dies ist eine Highlighter Palette mit drei Nuancen, von hell bis dunkel ist alles dabei. Sie schimmern toll und von der Intensität bin ich sehr begeistert. Besonders die linke Farbe, ein warmer Champagner-Ton, gefällt mir richtig gut. Auch aufgetragen sieht man definitiv einen Unterschied zwischen den verschiedenen Nuancen und in allen ist auch ein klein bisschen Glitzer enthalten. Besonders für Anfänger finde ich diese Palette geeignet, aber auch für langjährige Make-Up Liebhaber ist sie bestimmt einen Blick wert, da sich die Intensität durch Schichten verstärken lässt.

20160809_171631


IMG_20160808_174700

Glam&Doll Super Black Liner – 2,99€

Das Besondere an diesem Eyeliner ist die ausgefallen Spitze. Sie wird von Catrice als Tulpenform beschrieben, das bedeutet sie ist vorne spitz und wird hinten zu einer Kugel. Eigentlich habe ich immer Probleme beim Auftrag von Eyeliner, aber mit diesem Stift ging es ohne Patzer. Die Spitze gibt eine kräftige schwarze Farbe ab ohne feste Aufdrücken zu müssen. Dicke und dünne Linien lassen sich ohne Probleme ziehen. Auch hier kann ich euch meine Empfehlung aussprechen.

20160809_171000


DSCN3920

Prêt-à-Lumère Longlasting Eyeshadow – 3,99€

Neun wunderschöne Lidschatten gibt es ab jetzt neu im Sortiment. Wie ihr Name schon vermuten lässt, sind sie kräftig im Auftrag und zumindest meine Farbe, die 050 La Vie En Rose, glitzert sehr stark. Es handelt sich um Puder-Lidschatten, die sich leicht auftragen lassen und sich angenehm auf dem Lid anfühlen. Für Eyeshadow Fans bestimmt einen Blick wert.


IMG_20160808_175337

Velvet Matt Lip Cream – 3,49€

Diese Lipcream verspricht samtig-matte Lippen und ist sogar mit Vitamin E angereichert. Ich bin sehr begeistert von diesem Produkt. Es gibt 6 wunderschöne Farben zur Auswahl, ich habe hier die 060 REDvolution, ein knalliges Rot.
Auch wenn man beim Auftrag aufpassen muss, nicht über die Lippenränder zu malen, lässt sich diese Cream gut verteilen, ohne dass man sie hin- und herschiebt. Bei dem Rot wäre es vielleicht von Vorteil vorher einen Lipliner zu benutzen.
Auch wenn sie eigentlich nicht matt wird, sondern cremig bleibt, sieht sie super aus. Sie kriecht nicht in die Lippenfältchen, hält Essen und Trinken problemlos aus und trägt sich erst nach langer Zeit gleichmäßig ab. Auch das Tragegefühl überzeugt, da man kaum merkt, dass man etwas auf den Lippen trägt und diese auch nicht trocken werden.
Also ein absoluter Favorit, von dem ich mir auch eventuell eine alltagstauglichere Farbe zulegen werde.


DSCN3900

Matt 6hr Lip Artist – 4,99€

Dieser Lip Artist in spitz zulaufender Form liegt mit seiner matten Formulierung voll im Trend. Es gibt sieben kräftige Nuancen, die sich auf den Lippen wunderbar sanft und leicht anfühlen. Die Farbe 040 HibisKiss-Proof ist ein kräftiges Pink und passt perfekt zum Sommer.
Der Auftrag gelingt durch die spitze Form mühelos und  er hinterlässt matte Lippen, die sich aber trotzdem gut mit Feuchtigkeit versorgt und cremig anfühlen. Auch hier trägt sich das Produkt gleichmäßig ab und hält lange, ohne sich in die Lippenfältchen abzusetzen. Die 6 Stunden hat er bei mir sogar überschritten und dabei Essen und Trinken ausgehalten. Daumen hoch!


IMG_20160808_173224

Volumizing Lip Booster – 3,49€

Dieses Produkt gibt es nun in 2 weiteren Farben. Ich habe die 030 Pink Up The Volume erhalten, ein helles Pink.
Mit Hilfe von Menthol wird die Durchblutung eurer Lippen gefördert, sodass sie aufgepolstert wirken. Leider bin ich von diesem Produkt enttäuscht. Es gibt eigentlich keine Farbe ab und es kribbelt wirklich unangenehm auf den Lippen, sodass ich es mir am liebsten direkt wieder abmachen würde. Kurzzeitig wirken sie zwar tatsächlich voller, aber nach 10 Minuten ist dieser Effekt genauso weg, wie der Lipgloss. Er hinterlässt nur ein pappiges Gefühl, was ich persönlich nicht so toll finde.


IMG_20160808_190122

Shine Appeal Fluid Lipstick Intense – 3,99€

Diese Lipglosse sind zwar nicht neu im Sortiment, dafür gibt es aber neue Farben. Ich habe hier die 040 Rose Your Voice!, ein sehr schöner Rosenholzton. Es ist mein erster Lipgloss aus dieser Reihe und ich bin sehr davon angetan.
Auch wenn er in seiner Verpackung wie ein Lippenstift aussieht, kommt beim Aufschrauben ein angenehm breiter Flockapplikator zum Vorschein, der einen präzisen Auftrag ermöglicht. Auf den Lippen hinterlässt er eine schöne glossige Farbe, ohne dabei pappig zu sein. Er trägt sich gleichmäßig ab und hält ohne Essen und Trinken circa 2-3 Stunden.
Auch wenn Lipglosse eher nicht so mein Fall sind, bin ich von diesem hier mehr als begeistert.

20160809_172732


IMG_20160808_173643

Ultimate Nail Lacquer – 2,79€

9 brandneue Nagellackfarben sind in das Sortiment eingezogen. Ich durfte die 121 Plump Around testen. Diese Farbe sieht im Fläschen Dunkel-Lila aus, changiert auf den Nägeln dann aber zwischen sehr dunklem Rot und Lila. Es wird empfohlen einen Base Coat zu verwenden.
Sehr enttäuscht bin ich leider von dem Pinsel, er ist einfach zu breit und auch nicht gleichmäßig geformt, sodass ich beim Lackieren echte Schwierigkeiten hatte. Auch die Textur ist für mich etwas zu dickflüssig und wird im ersten Auftrag ziemlich streifig, die zweite Schicht jedoch deckt dann doch gleichmäßig. Eine Stunde fürs Trocknen sollte man auch einplanen und bei mir hat der Lack sogar noch Blasen geworfen.
Für mich ist diese Farbe leider ein Flop, vielleicht habe ich aber auch nur Pech gehabt und ein Montagsprodukt erhalten. Eigentlich gefallen mir die Ultimate Nail Lacquer nämlich sehr gut.

IMG_20160808_174004


Fazit

Ich bin eigentlich mit fast allen Produkten sehr zufrieden. Mein absoluter Favorit ist die Velvet Matt Lipcream. Aber auch die Foundation, der Eyeliner, der Matt 6hr Lip Artist und der Shine Appeal Fluid Lipstick sind einen Blick wert. Für Highlighter-Fans und Lidschatten Begeisterte sollte ebenfalls etwas dabei sein.

Habt ihr das neue Catrice Sortiment schon gesichtet? Welche Produkte sprechen euch am meisten an?


PR-Sample/ Werbung. Vielen lieben Dank an das Cosnova Team, die mir die Produkte kosten- und bedingungslos zum Testen bereitgestellt haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s