BadeSchokolade von BadeFee | Review

DSCN3570

Was gibt es schöneres als nach einem stressigen Arbeitstag nach Hause zu kommen und sich ein gemütliches warmes Bad einzulassen? Einfach mal den Kopf auszuschalten und die Ruhe zu genießen.
Was dabei natürlich nicht fehlen darf, ist ein Badezusatz. Egal ob man Wert auf ein Meer aus Schaum oder doch eher auf den pflegenden Effekt nach Verlassen der Badewanne legt, bei BadeFee wird man sicherlich fündig.
Da ich persönlich viel zu faul bin mich nach dem Baden einzucremen, habe ich mich umso mehr gefreut, als mir mein Freund vor kurzem mehrere BadeSchokoladen von BadeFee schenkte, die allesamt viele pflegende Öle enthalten und deswegen perfekt für einen Eincreme-Muffel wie mich sind. Und genau diese BadeSchokolade möchte ich euch heute ein wenig genauer vorstellen.

Preis und Inhalt
Je nachdem, wo ihr eure Bestellung im Internet aufgebt, variiert der Preis für eine 80-85g Tafel zwischen 7,90€ und 9,99€.

Herstellerversprechen
Sie können von Schokolade nicht genug bekommen?
Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie – ganz ohne schlechtes Gewissen – ein Badeerlebnis der ganz besonderen Art: Wählen Sie aus acht verschiedenen, „leckeren“ BadeSchokoladensorten für jeden Geschmack und entspannen Sie im Duft verführerischer Aromen, während Mandelöl, Kakao- und Bio-Sheabutter Ihre Haut natürlich und hochwertig pflegen.
Unsere BadeSchokolade macht Ihre Haut streichelzart und zum Anbeißen schön – und das ganz kalorienfrei, versprochen!

Inhaltsstoffe
In allen BadeSchokoladen sind folgende Inhaltsstoffe vorzufinden:
Theobroma Cacao (Cocoa) Seed Butter, Sodium Bicarbonate, Zea Mays (Corn) Starch, Cocos nucifera (coconut) oil, Prunus Amygdalys Dulcis (Sweet Almond) Oil, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter, Parfum, Hydrogenated Vegetable Oil, Denatonium Benzoate Powder

Zusätzlich je nach Sorte auch noch:
‚Love Me‘: C.I. 15985, D-Limonene
‚Tropical Dream‘: C.I. 19140, C.I. 44090, D-Limonene, Citral
‚Strawberry Feeling‘: C. I. 14720

Anwendung
Für ein verführerisches Vollbad reicht es bereits eine kleine Menge der BadeSchokolade in das einfließende, warme Wasser zu geben und es vollständig auflösen zu lassen.

Duft
Leider muss man sagen, dass der Duft im Badewasser nicht groß herauskommt, die Schokolade riecht also ausschließlich in der Verpackung.
Trotzdem duftet ‚Love Me‘ lecker nach Pfirsich, ‚Tropical Dream‘ fruchtig-blumig nach Lemongrass, Minze, Gurke und Pfingstrose und ‚Strawberry Feeling‘ , wie der Name schon erahnen lässt, nach Erdbeere.

 Meine Meinung
Allein die Verpackung finde ich schon zuckersüß. Sie ist liebevoll gestaltet und der Badezusatz in Tafelfom erinnert tatsächlich an Schokolade.
Alle Düfte sind himmlisch, auch wenn sie leider im Badewasser nicht mehr wahrzunehmen sind. Ein kleiner Riegel reicht vollkommen für eine gut gefüllte Wanne aus, sodass eine ganze Tafel für 8-9 Anwendungen genutzt werden kann.
Es bildet sich kein Schaum, dafür löst sich aber die BadeSchokolade sehr gut auf und hinterlässt pures Öl im Wasser. Genau deswegen ist der Effekt nach dem Baden auch so toll, die Haut ist zart und braucht dank der reichhaltigen Pflege nicht mehr eingecremt zu werden.
Anschließend sollte die Badewanne jedoch von Resten und dem Ölfilm befreit werden.

Fazit
Ich bin super zufrieden mit den BadeSchokoladen. Sie pflegen meine Haut streichelzart, sodass ich mir die Bodylotion danach sparen kann. Außerdem ist eine Tafel sehr ergiebig und durch ihre süße Verpackung eine tolle Geschenkidee für alle die gerne mal bei einem warmen Bad entspannen.

2 Gedanken zu „BadeSchokolade von BadeFee | Review

  1. Hallo, ein wirklich toller Beitrag. Solche Zusätze mag ich auch besonders gerne, da es eine Art von Schokolade ist, die nicht auf den Hüften bleibt…Ab und zu gönne ich mir auch so etwas, aber ich muss sagen, gerade wegen der Verpackung finde ich es meistens zu schade, sie zu verwenden – das kostet mich manchmal echt Überwindung…lach. Liebe Grüße, britti

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s