Liebster Award #3

Blog Award

Hallo meine Lieben!

Vor ein paar Tagen wurde ich von der lieben Céline von Celartine´s Blog zum Liebster Award nominiert. Dies ist jetzt schon mein Dritter, aber ich freue mich immer noch sehr darüber. Vielen lieben Dank! 🙂

Und da ich jetzt auch meine 100 Abonnenten Marke geknackt habe, wollte ich euch allen einmal von Herzen Danke sagen! Ich freue mich sehr darüber, dass so viele Leute meinen Blog regelmäßig lesen und ich mich mit euch immer so nett in den Kommentaren unterhalten kann. Jedes einzelne ‚Gefällt mir‘ bedeutet mir unglaublich viel. Mir macht das Bloggen durch euch richtig Spaß und ich durfte schon viele liebe Menschen kennenlernen. DANKESCHÖN!

Aber jetzt zurück zum Liebster Award. Die Regeln findet ihr weiter unten. Es folgen also nun die Fragen, die mir Céline gestellt hat.

  1. Schreibst du deine Blogbeiträge schon einige Tage/Wochen im Voraus oder kannst du einfach drauf los schreiben?
    Meistens schreibe ich einfach drauf los und plane nicht großartig im Voraus. Häufig tippe ich die Beiträge abends, mache am nächsten Tag die Fotos und stelle daraufhin den Post online. Aber da ich nächste Woche mein Praxissemester beginne, werde ich wohl doch einige Beiträge vorschreiben oder zumindest die Fotos vorher knipsen müssen.
  2. Hast du bestimmte Tage, an denen deine Beiträge online gestellt werden?
    Nein, da möchte ich mich auch gar nicht so drauf festlegen. Da meine Beiträge spontan geschrieben werden, wenn ich darauf Lust habe, geht das auch nicht. Außerdem nimmt das Studium zu viel Zeit in Anspruch, sodass ich das Bloggen eher hinten anstelle.
  3. Hast du dir schon einmal Gedanken gemacht, was andere über deinen Blog denken?
    Nein, eigentlich nicht. Die, die ihn lesen, mögen ihn sehr wahrscheinlich 😀
  4. Ist dir die Meinung deiner Familie und Freunde wichtig, was deine Beiträge angeht?
    Nein, ehrlich gesagt weiß auch gar keiner außer mein Freund von meinem Blog.
  5. Lässt du deine Beiträge von jemandem korrigieren oder korrigierst du selbst?
    Ich lese alles 10.000 Mal selbst durch, bevor ich es veröffentliche, trotzdem schleicht sich manchmal der ein oder andere Fehler ein.
  6. Wie viel Zeit verbringst du mit deinem Blog?
    Das kommt drauf an, während der Uni habe ich dafür eher weniger Zeit und schaue immer nur mal in meiner App nach, ob jemand etwas kommentiert oder auf ‚Gefällt mir‘ gedrückt hat. Die Beiträge schreibe ich meist abends und brauche für einen immer zwischen 1-2 Stunden. Auch wenn ich mal eine Zeit lang nichts poste, lese ich aber trotzdem die Beiträge der von mir abonnierten Blogs.
  7. Ist das Bloggen dein Hobby oder machst du es nur so nebenbei?
    Ich sehe das Bloggen schon als mein neues Hobby an. Ich habe Spaß daran, mache es gerne und meistens auch regelmäßig, also für mich ist das quasi die Definition von Hobby 😀
  8. Hast du andere Blogs, die du empfehlen kannst?
    Also wenn ihr auch nagellackverrückt seid, kann ich euch Lackschaft sehr empfehlen, sie macht super schöne Fotos und hat mich schon das ein oder andere Mal angefixt 😀
    Desweiteren finde ich den Blog Magnificoco sehr schön, die Beiträge sind liebevoll geschrieben und sehr vielfältig. Auch wenn die liebe Coco im Moment nicht mehr so häufig bloggt, hoffe ich sie hierdurch wieder ein bisschen dazu zu ermutigen. 🙂
  9. Über welche Themen schreibst du am liebsten?
    Da mein Blog ja schon recht spezialisiert ist, liegt es wahrscheinlich auf der Hand: Reviews über Beautyprodukte und Filme.
  10. Hast du durch deinen Blog schon Dinge gratis zugesendet bekommen?
    Tatsächlich habe ich schon 3 Mal etwas durch meinen Blog zugeschickt bekommen. Dank dm Marken Insider durfte ich die ‚All About Berries‘ LE von p2 und aktuell die Stylingprofis für die Haare von Balea testen. Und durch den Rossmann Blogger Newsletter wurde mir das Garnier Hautklar 3in1 Produkt zugesendet. Ich freue mich immer wie ein kleines Kind darüber und bin total aufgeregt 😀
  11. Verdienst du mit deinem Blog Geld?
    Nein und das ist auch gar nicht meine Absicht. Ich führe den Blog, weil ich Spaß am Schreiben und Produkte Testen habe.

Meine Nominierten:

Lackbarbie : Obwohl sie ihren Blog erst diesen Monat gestartet hat, hat sie unglaublich schöne und professionelle Fotos und Beiträge über Nailart, Kosmetik und Mädchenkram.
Eulenperle :Ein schicker und hübscher Blog mit richtig schönen Bildern über Beauty und Reviews. Außerdem mögen wir beide Eulen 🙂
ai♥lifestyle : Ich habe Sema sehr gerne, sie schreibt über alles, was das Herz begehrt, darunter auch Beauty, Kunst und Filme.
einfachzauberhaft : Ein liebevoll gestalteter Blog über Beauty, Fashion, Food und noch vieles mehr!
beaucine : Ich finde ihr Beiträge super interessant und schön gestaltet. Besonders ihre Reihe ‚Lina erklärt‘, in der es um Inhaltsstoffe und noch vieles mehr geht, gefällt mir unglaublich gut.
outfitsoverdose : Alina schreibt viele interessante Beiträge, darunter auch einige Reviews über Beautyprodukte. Bei der Gemeinsamkeit ist es ja irgendwie klar, dass ich sie hier nominieren muss 😀

Der Leitfaden für die Nominerten:

  1. Danke dem Blogger, der dich nominiert hat.
  2. Verlinke den Blogger, der dich nominiert hat.
  3. Füge einen der Buttons vom Liebster Award in deinen Beitrag ein.
  4. Beantworte die dir gestellten Fragen.
  5. Erstelle elf neue Fragen für die Blogger, die du nominierst.
  6. Nominiere 5 bis 11 Blogs, die weniger als 300 Follower haben.
  7. Informiere die Blogger per Kommentar darüber, dass du sie nominiert hast

Die Fragen an meine Nominierten:

  1. Wieso hast du angefangen zu bloggen?
  2. Welche drei Dinge willst du in deinem Leben auf jeden Fall noch erleben?
  3. Was ist deine aktuelle Lieblingsserie?
  4. Welchen Film hast du dir zuletzt im Kino angeschaut? Wie fandest du ihn?
  5. Was ist dein absolutes Lieblings-Beautyprodukt?
  6. Was ist dein Beruf? / Welchen Beruf möchtest du einmal ausüben?
  7. Wie lange brauchst du morgens im Bad?
  8. Wie verbringst Du meistens deinen Sonntag?
  9. Würdest du auch ungeschminkt das Haus verlassen?
  10. Frühaufsteher oder Langschläfer?
  11. Was würdest du mit einer Millionen Euro machen?

 

Vielen Dank noch einmal an Céline. Ich hoffe, dass sich meine Nominierten ebenfalls freuen und mitmachen 🙂

18 Gedanken zu „Liebster Award #3

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s