Project Empty #2

DSCN2984

Hallo meine Lieben!

Auch in diesem Jahr werde ich wieder ein Project Empty starten. Wie auch beim letzten Mal habe ich versucht aus jeder Kategorie nicht zu viele Produkte auszuwählen, denn soo viel schafft man eh nicht. Die Dinge, die ich leeren möchte, sind meist schon etwas älter, seit langer Zeit unbenutzt oder ich mag sie nicht, will sie aber auch nicht einfach wegwerfen. Ich werde euch im Folgenden wieder ein bisschen über die ausgewählten Produkte erzählen, wie ich sie finde und was genau der Grund ist, warum sie hier vorkommen. Das Projekt soll bis Ende Juni des Jahres laufen, dann werde ich euch zeigen, wie viel ich wirklich geschafft habe. Die schwarzen Pfeile markieren den aktuellen Füllstand.


Körper & Haare

DSCN2947

Alverde Repair Haarmaske: Ich bin leider nicht sehr zufrieden mit der Maske. Ich hätte mir mehr davon erhofft. Das Schlimmste finde ich aber die Konsistenz. Das Produkt ist so fest, dass ich es nur mit ganz viel Kraft, schon fast Gewalt, aus der kleinen Öffnung herausgepresst bekomme. Das nervt mich jedes Mal aufs Neue, deswegen will ich sie schnell loswerden.

LUSH Yuzu & Cacao Duschcreme: Wurde mir zu Weihnachten geschenkt und ist eigentlich auch gar nicht so schlecht, aber ich mag den Duft nicht. Es riecht nicht wirklich nach Orange, aber auch nicht so ganz nach Kakao, total seltsam und für mich nicht angenehm. Außerdem sieht das Badewasser danach sehr komisch gelb aus, als ob man sich jahrelang nicht gewaschen hätte 😀

Treaclemoon My Coconut Island Bodylotion: Sie ist jetzt schon etwas älter, weil ich eigentlich nicht so oft Bodylotion benutze, sie aber mal ein Geschenk war. Ich hab ein wenig Sorge, dass sie bald kippt, deswegen lieber schnell aufbrauchen.


Lippen

DSCN2973

Essence Lipstick ’03 Romantic Secret‘: Oh Gott, dieser Lippenstift ist wahrscheinlich schon 10 Jahre alt. Habe ich damals einfach gekauft, weil ich das Schminken mal ausprobieren wollte und dann nie benutzt. Trotz seines hohen Alters ist er immer noch super. Er glitzert sehr stark, weswegen ich ihn nicht außer Haus tragen werde, aber um ihn einfach wegzuwerfen ist er definitiv zu schade.

Essence Love Letters LE Jumbo Sheer Stick: Hab ich mal bei einer Bloggerin gesehen und bei ihr sah er richtig toll aus. Auf meinen Lippen erinnert er eher an Kinderschminke. Er betont sehr ungünstig jede Unebenheit und jedes Fältchen, nicht schön! Dennoch werde ich ihn zuhause als Lippenpflege tragen, dafür eignet er sich nämlich sehr gut.


Hände & Nägel

DSCN2998

BeYu Long Lasting Nail Lacquer 178 und 400: Beide BeYu Lacke sind im letzten Jahr von mir nicht wirklich beachtet worden und noch fast unbenutzt. Es geht gar nicht darum sie aufzubrauchen, das ist in 6 Monaten unmöglich. Aber ich möchte sie öfters tragen, besonders der Rosane (178) gefällt mir richtig gut.

Essence 10 in 1 Miracle Nails: Der Lack ist schon ein bisschen älter und schon halbleer. Da ich aber noch andere transparente Nagellacke besitze, muss der Älteste auch mal aufgebraucht werden. Ich weiß nicht, ob er eventuell schon zu zäh zum lackieren ist, mal schauen. Vielleicht kann man ihn mit etwas Nagellackentferner wieder flüssiger machen.

Balea Young Handcreme Candy Love: Ich habe immer noch viel zu viele Handcremes, obwohl ich mich wirklich bemühe! Keine davon habe ich mir selber gekauft, deswegen geht es mir so langsam auf die Nerven und ich will endlich eine aufbrauchen. Diese hier finde ich gar nicht so schlecht, sie zieht schnell ein und hat eine angenehme Konsistenz. Ich hoffe, dass es wenigstens dieses Mal klappt, es ist ja nur eine kleine Tube.


Proben

DSCN2965

L’Oréal Paris Öl Richesse: Ich bin wirklich gespannt, wie dieses Öl ist, ich kann mir nicht so recht vorstellen, wie es auf meiner Haut sein wird.

Otto Kern Parfum ‚Change Woman‘: Duftproben find ich immer sehr interessant. Nur gebrauche ich meine ganzen Pröbchen nie, weswegen sie in dieses Projekt einziehen.

s.Oliver Parfum ‚Outstanding‘: Auch hier bin ich sehr gespannt, beide Parfumproben waren mal in einem Magazin als Goodie.


So, das waren sie, die Produkte für mein Project Empty #2. Ich bin wirklich sehr gespannt, wie weit ich in 5 Monaten sein werde, wie viel ich leeren konnte oder wie oft ich die Nagellacke getragen habe.

Und was glaubt ihr, werde ich es schaffen einiges aufzubrauchen?
Versucht ihr auch eine paar Produkte zu leeren? Wenn ja, verlinkt mir die Beiträge gerne in den Kommentaren.

13 Gedanken zu „Project Empty #2

  1. Uhhuuu…Treaclemoon Coconut habe ich auch gehabt (jedoch in der Reiegrößen-Version, dafür 2x^^) und den Duft geliebt 🙂
    Ich denke durchaus dass die meisten Produkte in 5 Monaten machbar sind. Gerade die Haarmaske wird dir vermutlich keine 5 Anwendungen mehr bringen und dann wäre das nur einmal nutzen im Monat^^
    Die Duschcreme würde ich an deiner Stelle notfalls in den Handseifenspender umfüllen. Da riecht man den Duft nicht ganz so intensiv, als wenn man sich komplett damit einseift 🙂
    Das mit den Lacken finde ich eine schöne Idee. Meist entwickelt sich durch so ein bewusstes Nutzen auch wieder eine neue Liebe für den einen oder anderen Lack und ich kann nur sagen, weil ich selbst einen Beyu Lack habe: ich finde die Marke total toll was den Auftrag und die schnelle Trocknungszeit angeht 🙂

    Gefällt 1 Person

    • Vielen lieben Dank für deinen Kommentar 🙂
      Ooh, da haben wir aber andere Geschmäcker 😀 ich mag Kokosnuss Duft nämlich überhaupt nicht 😀 aber da muss ich jetzt durch 😀 ich stehe eher so auf die fruchtigen odr blumigen Gerüche 🙂 bei dem Duschgel von Treaclemoon finde ich den Kokosduft aber gar nicht so schlecht 🙂
      Das mit dem Seifenspender ist gar keine schlechte Idee :)) das werde ich vielleicht mal ausprobieren 🙂
      Jaa, bei den Lacken hab ich so meine Lieblinge, die immer gehen und zu denen ich oft greife. Dabei hab ich noch viele andere schöne Lacke, die auch beachtet werden wollen 😀 ich weiß auch gar nicht, warum ich die BeYu Lacke am Anfang so schlecht fand, jetzt find ich sie auch toll 🙂
      Viele liebe Grüße 🙂

      Gefällt 1 Person

    • Vielen lieben Dank :))
      Ja, es liegen einfach zu viele Dinge bei mir rum, die auch mal aufgebraucht werden müssen. Ich bin momentan noch voller Zuversicht, dass ich die Nagellacke öfters tragen werde, denn ich hatte sie mir nach dem Kauf aufgepinselt, fand sie schlecht und hab sie nicht mehr beachtet, aber der Rosane ist echt toll und super im Auftrag, perfekt für den Frühling 🙂
      Viele liebe Grüße 🙂

      Gefällt mir

  2. 🙂 Du bist aber mutig, Dir solche Duftproben aufzutragen.
    Notfalls kannst Du sie in’s WC geben – um dem stillen Örtchen einen neuen Duft zu verleihen.
    Alte Nagellacke kann man auch zum Bastelen verwenden, oder Schlüssel damit markieren, damit man nicht ewig nach den richtigen Schlüsseln graben muss.
    Noch einen schönen Abend und ganz liebe Grüße 🙂

    Gefällt mir

  3. Hab auch schon überlegt so ein Projekt zu starten.. da ich aber vor kurzem meine ganze Kosmetik ziemlich radikal aussortiert habe, nachdem ich mal die Inhaltsstoffe gecheckt habe, hätte ich da ziemlich viele fast volle Produkte, die ich aber auch schon lange habe..
    Aber das würde ich in 6 Monaten nie schaffen! 😀

    Ich wünsch dir viel Erfolg und vielleicht kommt mal ein Update?

    Alles Liebe,
    Katja!

    Gefällt 1 Person

    • 😀 ja, ganz volle Produkte sind immer schwierig, aber vielleicht könntest du das Projekt einfach über ein Jahr laufen lassen? Da könntest du eventuell das Ein oder Andere schaffen…
      Vielen lieben Dank, ich werde mal schauen, ob ich nicht nach 2,5 Monaten mal ein Update hochlade 🙂
      Liebe Grüße 🙂

      Gefällt 1 Person

  4. Ich liiiiebe die Coconut Creme. Habe sie auch mal als Geschenk bekommen. Für mich ein definitives Nachkaufprodukt. 🙂
    Nagellack hält bei mir auch immer seeehr lange, da ich auf Arbeit keinen tragen darf.
    Da bleiben nur freie Tage, Urlaub und meine Tochter 😀
    Da wird dann beim Besuch, ihrer mal schnell entfernt und einer meiner aufgetragen. 😀

    Dann dir viel Erfolg 😉
    LG

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s