Januar Favoriten

DSCN2937

Hey ihr Lieben!

Der Monat ist mal wieder einfach so an mir vorbeigerauscht, er war vollgepackt mit Uni-Zeug, Praktika, Klausuren und all dem anderen Kram, der erledigt werden musste. Doch trotz all dem Stress habe ich im Januar ein paar Produkte neu für mich entdeckt. Worauf ich diesen Monat nicht verzichten konnte, seht ihr im Folgenden.

Balea Med Ultra Sensitive Intensivcreme
Durch das seltsame Wetter hatte ich Anfang des Monats ziemlich trockene Haut im Gesicht. Da ich diese Creme noch aus meinem Adventskalender zuhause hatte, habe ich sie ab dann jeden Abend aufgetragen und mein Problem war gelöst. Als Tagescreme wäre sie mir wahrscheinlich zu reichhaltig und fettig, aber für die Nacht ist sie super geeignet.

Eos Lipbalm Pomegranate Raspberry
Jaaa, endlich besitze ich einen und ich bin super zufrieden mit ihm. Der Duft ist so toll, er sieht mega süß aus und pflegt meine Lippen sehr gut. Zwar ist er nicht so langanhaltend pflegend, wie mein Heiliger Gral, aber er ist den Hype definitiv wert!

Treaclemoon Duschcreme ‚The Raspberry Kiss‘
Ich hatte es bisher noch nie erwähnt, aber ich liebe die Duschgele von Treaclemoon. Nicht nur, dass sie vegan sind, auch die Düfte sind so schön. In der kalten Jahreszeit hatte ich diesen Monat ‚The Raspberry Kiss‘ sehr gerne, weil es mich irgendwie an Sommer erinnert hat. Jaa, ich möchte unbedingt, dass es wieder wärmer wird, brrr.

Sally Hansen ‚160 Shell we dance‘
Dieser Nagellack und ich, wir hatten uns am Anfang nicht so gerne. Ich hatte ihn, wie so viele andere auch, aus der Maxi. Doch zuerst war ich ziemlich enttäuscht, da er nicht sehr deckend ist und man das Nagelweiß hindurch sieht. Aber im Januar hatte ich irgendwie das Bedürfnis die Nägel etwas dezenter zu lackieren und jetzt habe ich erst erkannt, wie schön er doch eigentlich ist. Der Lack macht so eine ebenmäßige Oberfläche, das ist echt der Wahnsinn.

DSCN2828

p2 Volume Gloss ‚230 Lovely Daughter‘
Wie schon gesagt, ich hatte diesen Monat Lust auf pastellige und dezente Nägel, deswegen habe ich diesen Schatz wieder ausgegraben und mich neu in ihn verliebt. Die Farbe würde ich als ein helles Blau mit einem grauen Unterton beschreiben. Ich war erstaunt, wie lange er gehalten hat, mehr als 4 Tage und das ohne Über- und Unterlack. Er wird demnächst wieder öfters lackiert werden.

12593990_1546262649024627_7397284150829255051_o

Das wars auch schon von meiner Seite. Worauf konntet ihr im Januar nicht verzichten?

9 Gedanken zu „Januar Favoriten

  1. Ah die Creme ist super interessant für mich, bin immer auf der Suche nach reichhaltigen Cremes 🙂 da sie aus der med-Reihe ist vermute ich mal, sie ist auch gut für sensible Haut? Steht dazu was auf der Packung?
    Und den Eos-balm habe ich auch und finde ihn auch super 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Tolle Produkte! Sommergefühle verspricht auch „those lemonade days“, unbedingt mal probieren! Das hat aber einen sehr intensiven Zitronengeruch, den man halt mögen muss. Aber Himbeere… Mhm… geht immer 🙂
    Annika

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s