Review: Waschcreme Heilerde von Alverde

DSCN0967

Hallihallo meine Lieben!

Heute geht es um ein Produkt, das viele Leute sehr mögen und das auch oft empfohlen wird. Die Rede ist von der Heilerde Waschcreme aus der Clear-Reihe der dm- Naturkosmetikmarke Alverde. Doch ist dieses Produkt wirklich so gut, wie alle sagen? Oder ist es umsonst in den Himmel gelobt worden?

Preis und Inhalt
In der Tube sind 100 ml enthalten, die 2,25 € kosten.

Herstellerversprechen
„● Die Kombination aus naturreiner Heilerde und wertvollen Aktivstoffen wirkt gegen Pickel und Mitesser.
Entfernt sanft umweltbedingte Schmutzpartikel und überschüssiges Hautfett.
Traubensilberkerzenextrakt und hochwertige Bio-Öle helfen der Haut, ihr natürliches Gleichgewicht zu finden.
Die sanfte Waschcreme öffnet verschlossene Poren für eine porentiefe Reinigung ohne die Haut auszutrocknen.

Inhaltsstoffe
Aqua, Zea Mays Oil, Sorbitol, Coco-Glucoside, Loess, Cetearyl Alcohol, Disodium Cocoyl Glutamate, Glycerin, Xanthan Gum, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil*, Sodium Cocoyl Glutamate, Cimicifuga Racemosa Root Extract, Vaccinium Myrtillus Fruit Extract, Saccharum Officinarum (Sugar Cane) Extract, Citrus Limon (Lemon) Fruit Extract, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Fruit Extract, Acer Saccharum (Sugar Maple) Extract, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil*, Levulinic Acid, p-Anisic Acid, Sodium Levulinate, Alcohol, Tocopherol, Citric Acid, Parfum (Natural Essential Oils), Citronellol**, Linalool***ingredients from certified organic agriculture**from natural essential oils
Quelle: www.dm.de

Anwendung
Mit etwas Wasser aufschäumen, auf Gesicht, Hals und Dekolleté auftragen und mit viel Wasser abnehmen.

Produkt und Auftrag
Wie der Name „Waschcreme“ schon sagt, ist die Konsistenz cremig und weich. Da es sich dadurch auch sehr gut verteilen lässt, braucht man nur eine erbsengroße Menge für das komplette Gesicht. Das Produkt lässt sich außerdem aus der Tube einfach entnehmen und dosieren.
Wie es sich bei einer Waschcreme mit Heilerde schon andeutet, hat die Creme eine bräunliche Farbe. Der Geruch ist dezent erdig, nicht unangenehm und verfliegt auch sehr schnell.
Jedoch ist das Aufschäumen leichter gesagt als getan. Ich habe es bisher noch nicht geschafft es auch nur im Ansatz aufzuschäumen. Wenn ich dann extra mehr Wasser dazu benutze, wird alles noch flüssiger und läuft mir von der Hand. Zwischendurch habe ich versucht es auf mein nasses Gesicht aufzutragen und dann mit etwas Wasser zum Schäumen zu bringen, hat auch nicht geklappt, eher hab ich mir wieder alles vom Gesicht gewaschen.
Mich verwirrt dieses „Mit Wasser aufschäumen“, da es nicht klappt und sich ohne Aufschäumen auch gut auf der Haut anfühlt… wozu also dieser Anwendungshinweis??

Wirkung
Ich muss leider zugeben, dass ich mir sehr viel mehr von der Wirkung erhofft hätte. Da es für unreine Haut sein soll- die ich auch definitiv habe- kann ich leider nicht wirklich sagen, dass sie mir in irgendeiner Weise dabei geholfen hätte Pickel oder Mitesser zu bekämpfen. Auch dass sie überschüssigen Talg entfernen soll, kann ich so nicht unterschreiben. Mein Hautbild hat sich durch die Waschcreme nicht verschlechtert, aber verbessert auch nicht.
Was ich jedoch gut an ihr fand ist ihre Sanftheit, sie trocknet nicht aus und ist für sensible Haut wahrscheinlich sehr gut geeignet.

Mein Fazit
Leider bin ich sehr enttäuscht von der Waschcreme. Sie ist zwar sanft zur Haut, hilft mir jedoch nicht gegen unreine Haut, wozu das Produkt eigentlich gedacht ist. Ich werde es jetzt noch aufbrauchen, wie ihr vielleicht schon in meinem Project Empty gesehen habt, aber nachkaufen werde ich es mir sicherlich nicht.

Habt ihr diese Waschcreme schon ausprobiert? Wie ist eure Meinung dazu? Oder welches Produkt könnt ihr mir stattdessen empfehlen?

11 Gedanken zu „Review: Waschcreme Heilerde von Alverde

  1. Hey Jacky!

    Danke für die ‚Warnung‘! Da ich leider auch nicht mit einer perfekten Haut ‚ausgestattet‘ bin, habe ich schon vor längerer Zeit (und auch immer wieder) das WWW nach Produkten durchforstet, die wirklich gegen Unreinheiten helfen. Da bin ich irgendwann dann natürlich auch auf diese Waschcreme von alverde gestoßen, tatsächlich wird sie überall gelobt. Ich war trotzdem etwas skeptisch und habe sie mir nicht gekauft (und das werde ich auch nicht mehr tun).
    Ich schätze deine Reviews so sehr, weil sie immer gut begründet, ausführlich und ehrlich sind. Da kann man gut abschätzen, ob sich das Ausprobieren lohnt. Danke!

    LG Nikki ♥ von http://mirrorofmysoulbynikki.wordpress.com

    Gefällt 1 Person

      • Klar, man kann das eigentlich nicht verallgemeinern…bei manchen bringt die Waschcreme vielleicht wirklich etwas. Trotzdem habe ich oft das Gefühl, dass die Leute, die überhaupt keine unreine Haut haben, über das Produkt sagen, dass Pickel damit der Geschichte angehören würden. Und wie gesagt: Von dir bin ich eine ehrliche Meinung gewohnt, die sich auf ausführliche Tests von Produkten stützt. Deswegen bleibe ich vorerst bei meiner jetzigen Waschcreme. 🙂

        Gefällt 1 Person

      • Das Gefühl habe ich auch manchmal. Viele schreien schon herum, dass sie so unreine Haut hätten, nur weil sie einmal nen Pickel bekommen 😀
        Ich freue mich wirklich, dass dir meine Reviews so gut gefallen 🙂 ♥
        Welche Waschcreme benutzt du denn zur Zeit? 🙂

        Gefällt mir

  2. Pingback: Habe ich meine Ziele erreicht? | Project Empty | Review-Mädchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s